Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Salzgitter Klimawandel und Klimaschutz bei der VHS in Salzgitter
Nachrichten Salzgitter

Klimawandel und Klimaschutz bei der VHS in Salzgitter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:58 20.08.2020
Wo geht’s lang zum Klimaschutz? Die Volkshochschule Salzgitter stellt den Klimawandel in den Mittelpunkt ihres Semesters. Quelle: Panther Media/Lena Wurm
Anzeige
Salzgitter

Ungewöhnliche Zeiten erfordern kreative Maßnahmen: Die Volkshochschule der Stadt ist während der Pandemie online neue Wege gegangen, um allen Bürgern trotz der geschlossenen Seminarräume ein abwechslungsreiches Bildungsangebot präsentieren zu können. Die Verwaltungs- und Seminarräume in Lebenstedt und Salzgitter-Bad sind inzwischen wieder geöffnet, 440 Kurse im neuen Wintersemester buchbar. Zusätzlich gibt es 30 Veranstaltungen als online-Kurs oder Webinar.

Die Kooperation mit „VHS Wissen live“ wird wegen des positiven Zuspruches fortgesetzt: Gebührenfreie online-Vorträge zu verschiedenen Themen wie Kultur, Kunst, Wissen, Politik, Geschichte erweitern die Fortbildungsmöglichkeiten unserer Volkshochschule ebenso wie die neuen online-Kurse oder Webinare. Wer lieber an Kursen vor Ort teilnehmen möchte, ist in den Räumen in Lebenstedt und Salzgitter-Bad willkommen.

Anzeige

Die VHS-Teams beraten rund um das Angebot, informieren über die neuen Hygiene- und Abstandsregeln und machen aufmerksam auf den diesjährigen Schwerpunkt Klimaschutz und Klimawandel – wichtige Themen, die alle angehen und alle täglich betreffen: Unter dem Motto „Global denken – lokal handeln“ gibt es rund um dieses Thema viele Kurse für alle Altersklassen. Kinder lernen beispielsweise spielerisch, dass „Müll nicht immer Müll ist“. Unter dem Motto „Wandel Dich, nicht das Klima“ geht es ebenso um das eigene Alltagsverhalten, wie in dem Seminar „Was können wir tun?“. Ein Kunstworkshop im Herbstwald, „Putzen ohne Chemie“, „SeifeSpecial – natürlich selbstgemacht“ oder Basteln mit Naturmaterialien sind weitere Besonderheiten.

Darüber hinaus gibt es im Wintersemester viel Bewährtes und Neues: 133 Gesundheitskurse, 74 Sprachkurse, 81 EDV-Kurse, 47 Kurse zu Kultur und zum Gestalten, 34 Kurse im Bereich Arbeit und Beruf, 35 Kurse rund um Politik, Gesellschaft und Umwelt sowie 32 Kurse in der OASE (Junge Volkshochschule und Kinderhochschule) stehen dabei zur Auswahl.

Informationen: Das Herbst- und Wintersemester beginnt am 1. September. Die übliche kabarettistische Eröffnung wird es aufgrund der aktuellen Situation nicht geben. Das neue Programm liegt an vielen Stellen in der Stadt aus und ist im Netz auf der Seite der Volkshochschule auch als pdf-Datei abrufbar. Online-Anmeldungen sind möglich. Telefonisch geben die Mitarbeiterinnen unter den Nummern (05341) 839-3629 oder 839-2200 Auskunft. Per Email ist die Volkshochschule unter vhs@stadt.salzgitter.de erreichbar.

Von Roland Weiterer