Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Salzgitter In Salzgitter gibt es die Wahlergebnisse online oder vor Ort
Nachrichten Salzgitter

In Salzgitter gibt es die Wahlergebnisse online oder vor Ort

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 08.09.2021
Wer hat künftig im Rathaus das Sagen? Am 12. September ist Kommunalwahl in Salzgitter.
Wer hat künftig im Rathaus das Sagen? Am 12. September ist Kommunalwahl in Salzgitter. Quelle: rwe
Anzeige
Salzgitter

Wer bei der Kommunalwahl am Sonntag in Salzgitter auf der Höhe sein will, kann sich online oder vor Ort informieren. Über aktuelle Live-Seiten informiert die Stadt am 12. September, über den Ausgang der Oberbürgermeister-, der Rats- und der Ortsrats-Wahl. Ab 18 Uhr werden zunächst die Stimmzettel der Oberbürgermeisterwahl ausgezählt, anschließend die Ratswahl und im dritten Schritt die Wahlen zu den Ortsräten. Das vorläufige amtliche Endergebnis dürfte allerdings nicht vor 22.30 Uhr vorliegen.

Die Ergebnisse aus den einzelnen Stimmbezirken erscheinen direkt nach ihrem Eingang im Wahlbüro auch im Internet auf der Webseite salzgitter.de. Ab etwa 18.30 Uhr ist mit den ersten Resultaten zu rechnen. Viele Internetnutzer können sich dann sehr detailliert über die Oberbürgermeister-, Rats- und Ortsrats-Wahl auf den städtischen Internetseiten informieren. Bei den letzten zehn Wahlvorständen wird die Veröffentlichung eingefroren bis der Gemeindewahlleiter das vorläufige amtliche Endergebnis vorstellt.

Um 18 Uhr beginnt die städtische Präsentation in der Kulturscheune in Lebenstedt. Dezernent Dr. Dirk Härdrich moderiert die eingehenden Ergebnisse aus den Wahllokalen. Für eine musikalische Begleitung sorgen Klaus Händel am Saxophon sowie Martin Krüger-Düsenberg am Klavier. Im Außenbereich vor der Kulturscheune gibt es Getränke sowie kleine Snacks.

Pandemiebedingt erfolgt der Zugang zur Veranstaltung im Rahmen der 3-G-Regel. Vollständig geimpfte sowie genesene Personen werden gebeten, den entsprechenden Nachweis mitzuführen. Für Gäste, die weder geimpft noch genesen sind, macht das DRK vor Ort einen kostenlosen Schnelltest. Die Kontaktdaten werden mittels Luca-App oder Liste erhoben. In der Kulturscheune besteht Maskenpflicht, im Außenbereich nicht. Wegen der Corona-Pandemie ist nur eine begrenzte Zahl an Gästen zulässig. Sollte diese erreicht sein, kann kein Zutritt zur Veranstaltung gewährt werden, solange niemand diese verlässt.

Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet. Grundsätzlich wahlberechtigt sind alle Einwohner ab dem 16. Lebensjahr und auch in Salzgitter gemeldete Bürger der Europäischen Union. Die Wähler müssen die Wahlbenachrichtigung und/oder ihren Personalausweis oder Reisepass mitbringen. Dreimal für den Rat, dreimal für den jeweiligen Ortsrat und einmal für den Oberbürgermeister kann jeder Wähler seine Kreuze machen.

Am Wahlsonntag kann in begründeten Ausnahmefällen noch bis 15 Uhr vom Briefwahlrecht Gebrauch gemacht werden. Informationen erhalten die betroffenen Wahlberechtigten unter Tel. (05341) 839-3665. Für die Berechnung der Sitzverteilung im Rat und den Ortsräten wird das sogenannte Proportionalverfahren nach „Hare-Niemeyer“ angewendet. Eine 5-Prozent-Hürde wie bei Bundestags- oder Landtagswahlen gibt es nicht. Wer von den jeweiligen Bewerbern einzieht, ergibt sich aus dem Listenplatz und dem persönlichen Ergebnis.

Von Roland Weiterer