Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Salzgitter In Salzgitter-Bad heißt es wieder Bock auf Rock
Nachrichten Salzgitter

In Salzgitter-Bad heißt es wieder Bock auf Rock

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 12.10.2020
Die Band PYMP aus Salzgitter mit Kim ( Gesang ), Yannik (Piano ), Louis (Schlagzeug) und Moritz ( Bass ) spielt zum Abschluss beim Festival. Quelle: Privat
Anzeige
Salzgitter

Es wird laut und bunt im Gemeindehaus in Salzgiter-Bad. Dort steht am Samstag, 17. Oktober, das Bock-auf-Rock-Festival an. Ab 17.30 Uhr sollen fünf Bands, ein Singer-Songwriter, eine Kunstausstellung und mehrere Stände für ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm sorgen.

Doch anders als in den Jahren zuvor stand das Veranstaltungsteam dieses Jahr vor besonderen Herausforderungen. Neben der Gründung des Trägervereins Bock auf Rock musste auch ein umfängliches Hygienekonzept erarbeitet werden, damit die Veranstaltung wie geplant stattfinden kann. Gesundheitsamt und Ordnungsamt haben grünes Licht gegeben.

Anzeige

Der Verein setzt dabei verstärkt auf digitale Medien und kontaktlose Bezahloptionen vor Ort, um die Kontakt- und Berührungsflächen so gering wie möglich zu halten. Sitzplätze für insgesamt 88 Personen stehen zur Verfügung.

Auf der Bühne werde der Singer-Songwriter Paul Brunner die Bands ORYS und Blaupause aus Braunschweig, Blaufuchs auf Hildesheim und ¡TILT! aus Goslar stehen. Den musikalischen Abschluss macht schließlich die Band PYMP aus Salzgitter. Zwischen den Auftritten können die Besucher die Kunstausstellung des Jungkünstlers Frederik Bartsch genießen. Weitere Informationen zum Festival und den Verein sind online auf www.bock-auf-rock-sz.de zu finden.

Von Roland Weiterer