Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Salzgitter Gesucht: Eine schöne Melodie für Salzgitter und die Region
Nachrichten Salzgitter

Gesucht: Eine schöne Melodie für Salzgitter und die Region

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 29.03.2021
Rufen auf zur Teilnahme am Komponisten-Wettbewerb: Juliane Gaube, Eila Sutela-Korty, Petra Diepenthal-Fuder, Helga Raphael, Richard Raphael und Thomas Strube.
Rufen auf zur Teilnahme am Komponisten-Wettbewerb: Juliane Gaube, Eila Sutela-Korty, Petra Diepenthal-Fuder, Helga Raphael, Richard Raphael und Thomas Strube. Quelle: Singende Landschaft
Anzeige
Salzgitter

Das 2019 ins Leben gerufene Netzwerk Singende Landschaft in Trägerschaft der Braunschweigischen Landschaft hat in den letzten zwei Jahren unter dem Motto „Raus aus der Dusche, rein in den Chor“ zahlreiche Aktivitäten rund um das Chorsingen im Braunschweiger Land angeschoben und unterstützt. Mit einem Kompositionswettbewerb möchte die Singende Landschaft auch 2021 weiterhin auf das Singen aufmerksam machen, das eigene Profil schärfen und sich musikalisch präsentieren. Alle Sänge und Musikfreunde aus Salzgitter und Region sind aufgerufen. Einsendeschluss ist der 25. Juli 2021.

Gesucht wird eine Art Hymne für die Singende Landschaft mit einem Text, der die musikalische Vielfalt des Braunschweiger Landes sowie die Idee des Netzwerkes Singende Landschaft widerspiegelt. Die Erkennungsmelodie soll eingängig, gut singbar und mitreißend für Jung und Alt sein. Das Lied soll Freude am Singen vermitteln und für Laien gut ausführbar sein, ohne Profis zu unterfordern. Das Lied oder Teile des Liedes wie zum Beispiel den Refrain sollen eine Erkennungsmelodie oder ein musikalisches Logo für die Singende Landschaft sein.

Teilnehmen darf jeder, der die Aufgabenstellung erfüllt. Es gibt keine Altersbegrenzung. Auch Gruppenbewerbungen sind möglich, das kann ein Komponist und Texter sein, eine Schulklasse, eine Musikschule oder ein, Chor. Die Jury vergibt einen Hauptpreis in Höhe von 2.000 Euro für das Gewinnerlied. Außerdem wird ein Nachwuchsförderpreis in Höhe von 500 Euro für Bewerberinnen ausgelobt, die nach 1996 geboren wurden.

Die ausführliche Ausschreibung sowie weitere Informationen sind auf der Website www.singendelandschaft.de veröffentlicht. Interessenten sende ihre Komposition an die Braunschweigische Landschaft.

Von Roland Weiterer