Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Salzgitter Erstmals eine Frau an der Spitze der Jägerschaft in Salzgitter
Nachrichten Salzgitter

Erstmals eine Frau an der Spitze der Jägerschaft in Salzgitter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 13.01.2022
Empfang im Ratssaal: Dezernent Eric Neiseke (rechts) gratuliert der neuen Kreisjägermeisterin Susanne Niemeyer und den anderen Mitgliedern im Jagdbeirat. Dazu gehören Hans Kasinger, Herbert Würstemann, Joachim Lüders, Axel Kornblum und Detlef Tolzmann.
Empfang im Ratssaal: Dezernent Eric Neiseke (rechts) gratuliert der neuen Kreisjägermeisterin Susanne Niemeyer und den anderen Mitgliedern im Jagdbeirat. Dazu gehören Hans Kasinger, Herbert Würstemann, Joachim Lüders, Axel Kornblum und Detlef Tolzmann. Quelle: Stadt Salzgitter
Anzeige
Salzgitter

Die Stadt hat erstmals eine Kreisjägermeisterin. Auf Vorschlag der Kreisjägerschaft hat der Rat der Stadt Susanne Nieyer für fünf Jahre gewählt. Zu ihren ehrenamtlichen Tätigkeiten gehören unter anderem die Beratung der Jagdbehörde bei allen jagdlichen Anliegen. Darüber hinaus gehört Susanne Niemeyer dem Jagdbeirat an, beruft die Sitzungen ein und leitet sie.

In der Sitzung wurden ebenfalls die Mitglieder des Jagdbeirates gewählt. In ihm sitzen außer Susanne Niemeyer weitere sechs Mitgliedern, die auf Vorschlag der Landwirtschaftskammer, der Jägerschaft, vom Naturschutzbeauftragten sowie von der Anstalt Niedersächsische Landesforsten zu bestimmen waren. Auch sie übernehmen diese Tätigkeit ehrenamtlich.

Dem Jagdbeirat gehören an: Suanne Niemeyer (Kreisjägermeisterin), Hans Kasinger (Vertreter der Landwirtschaft), Dirk Werthmann (Forstwirtschaft), Herbert Würstemann (Jagdgenossenschaften), Joachim Lüders (Jäger), Axel Kornblum (Naturschutz) und Detlef Tolzmann (Landesforsten).

Stadtrat Eric Neiseke verpflichtete die Mitglieder feierlich im Ratssaal der Stadt, bedankte sich im Namen der Stadt für den Einsatz und wünschte eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Sie wurden dort über ihre Pflichten nach dem Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz belehrt. Es folgte die erste Sitzung des neu gewählten Jagdbeirates.

Von Roland Weiterer