Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Salzgitter Ein Impftag nur für Kinder im Impfzentrum Salzgitter
Nachrichten Salzgitter

Ein Impftag nur für Kinder im Impfzentrum Salzgitter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:05 14.12.2021
Angebot am 18. Dezember: Die Stadt Salzgitter lässt Kinder zwischen fünf und elf Jahren impfen.
Angebot am 18. Dezember: Die Stadt Salzgitter lässt Kinder zwischen fünf und elf Jahren impfen. Quelle: rk
Anzeige
Salzgitter

Die Stadt bietet am Samstag, 18. Dezember, von 8 bis 17.30 Uhr einen Sonderimpftag für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren im Impfzentrum an der Hans-Birnbaum-Straße in Hallendorf an. Es stehen rund 300 Termin für diesen Tag zur Verfügung, heißt es aus dem Rathaus.

Auf Basis der aktualisierten Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) können Kinder insbesondere im genannten Alter mit Vorerkrankungen geimpft werden. Auch Kinder ohne Vorerkrankungen können, sofern der Elternwunsch besteht, geimpft werden. „Wir stellen vermehrt fest, dass viele jüngere Kinder an Covid erkranken. Dass die Stiko nun empfiehlt, Kinder von fünf bis elf Jahren, soweit medizinisch vertretbar, zu impfen, ist wichtig und schafft Klarheit. Wir haben mit dem Team des Impfzentrums alle Vorkehrungen getroffen, um am Samstag einen Sonderimpftag für Kinder anzubieten“, so Oberbürgermeister Frank Klingebiel.

Impfungen sind ausschließlich nach vorheriger Terminvergabe möglich, um eine Behandlung möglichst ohne große Wartezeiten zu ermöglichen. Termine lassen sich über das Onlineportal des Landes www.impfportal-niedersachsen.de oder über die Impfhotline unter Tel. (0800) 9988665 buchen. Im Falle einer Online-Buchung muss das Geburtsdatum des Kindes eingetragen werden.

Da eine Zweitimpfung notwendig ist, erfolgt diese für alle geimpften Kinder am Samstag, 8. Januar 2022. Die dafür notwendigen Termine lassen sich vor Ort im Impfzentrum an der Hans-Birnbaum-Straße 30-32 bei der Erstimpfung vereinbaren. Nur dort erfolgt die Aktion. Die Sonderlinie der KVG verkehrt auch an diesem Samstag im Pendelverkehr vom Bahnhof in Lebenstedt zum Impfzentrum und zurück.

Von Roland Weiterer