Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Salzgitter Der DGB Salzgitter verlegt die Mai-Kundgebung ins Internet
Nachrichten Salzgitter

Der DGB Salzgitter verlegt die Mai-Kundgebung ins Internet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:06 28.04.2021
Die Utensilien bleiben eingepackt: Der DGB Salzgitter hat die traditionelle Mai-Kundgebung abgesagt.
Die Utensilien bleiben eingepackt: Der DGB Salzgitter hat die traditionelle Mai-Kundgebung abgesagt. Quelle: rk
Anzeige
Salzgitter

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat eine nach eigenen Worten schwere Entscheidung getroffen. Er hat die Kundgebung am 1. Mai abgesagt und ins Internet verlegt. „Salzgitter ist seit längerer Zeit ein Hochinzidenz-Kommune. Solidarität heißt in diesem Jahr: Kontakte reduzieren“, so die DGB Stadtverbandsvorsitzende Yasemin Rosenau.

Die am 1. Mai auf dem Rathausvorplatz in Lebenstedt geplante Kundgebung mit dem Hauptredner den Bezirksleiter der IG Metall, Thorsten Gröger, fällt aus. Dennoch haben die Gewerkschaften eine Botschaft. „Niemand kann die Pandemie allein bewältigen. Insbesondere in Zeiten der Krise ist Solidarität wichtiger denn je. Denn durch gemeinsames Handeln können Wege für eine gute Zukunft gefunden werden“, heißt es in einer Pressemitteilung. Unter dem Motto „Solidarität ist Zukunft“ rufen die Gewerkschaften zum Tag der Arbeit auf.

„In der Corona Krise haben wir schnelles und entschlossenes Handeln gezeigt. Gesundheit zu schützen, Beschäftigung sichern, wirtschaftlichen Absturz verhindern – darum ging es und geht es seit dem Ausbruch der Pandemie“, sagt Yasemin Rosenau. Der Deutsche Gewerkschaftsbund plant digitale Formate. Im Internet unter der Adresse www.dgb.de/1. Mai wird es am 1. Mai ab 14 Uhr einen Livestream zum Tag der Arbeit mit einem abwechslungsreichen Programm aus Politik und Kultur geben.

Der DGB Stadtverband Salzgitter ruft auf zur Teilnahme und Solidarität. „Sie verhindert die Ausgrenzung von Menschen und nimmt ihnen ihre Angst, zurückgelassen zu werden. Sie hilft gegen die extreme Rechte und Verschwörungstheorien. Solidarität ist das Fundament der Demokratie. Am Tag der Arbeit reden wir darüber digital.“

Von Salzgitter