Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Promis Royals: Prinz Harry und Herzogin Meghan trennen sich – zumindest bei Madame Tussauds
Nachrichten Promis Royals: Prinz Harry und Herzogin Meghan trennen sich – zumindest bei Madame Tussauds
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 13.08.2019
Noch stehen sie zusammen: Prinz Harry und Herzogin Meghan im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds.
London

Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (38) werden getrennt - zumindest im Wachsfiguren-Kabinett in London. Die ehemalige Schauspielerin („Suits“) soll in die Nähe der Nachbildungen des Prominenten-Paares Victoria und David Beckham sowie der Schauspieler Priyanka Chopra und Tom Hardy gestellt werden. Sie alle zählten auch zu Meghans Hochzeitsgästen. Harrys Wachsfigur wird zu den anderen Royals bei Madame Tussauds gruppiert.

Die Trennung muss nicht für immer sein, so der Geschäftsführer

„Meghan entwickelt weiter ihre eigene moderne Einstellung zum Leben als Royal und wir möchten ihren unabhängigen Prominentenstatus widerspiegeln“, sagte der Geschäftsführer der Einrichtung, Steve Davies. Die Trennung müsse aber nicht für immer sein. Harry und Meghan hatten im Mai 2018 geheiratet und wurden ein Jahr später Eltern des kleinen Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Lesen Sie auch: Zum 38. Geburtstag: Prinz Harry macht Meghan öffentlich ein Liebesbekenntnis

RND/dpa

Jobangebote, Bestrafungen und unangebrachtes Verhalten: Plácido Domingo wird sexuelle Belästigung vorgeworfen.

13.08.2019

Das Männermodel Josh Kloss stand mit Katy Perry für ihr Musikvideo “Teenage Dream” vor der Kamera - und erhebt schwere Vorwürfe gegen die Sängerin.

13.08.2019

Sylvie Meis und ihr Sohn Damian wohnen seit Jahren in zwei Wohnungen. Eine Wohnung nutzte die Moderatorin als Kleiderschrank. Doch damit ist jetzt Schluss: Das Model sucht neue Nachbarn und vermietet ab Oktober ihre Wohnung - und für einen stolzen Preis.

13.08.2019