Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Promis Eigenes Badewasser verkauft: Instagram sperrt Account von Belle Delphine
Nachrichten Promis Eigenes Badewasser verkauft: Instagram sperrt Account von Belle Delphine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 22.07.2019
Der Instagram-Account von Influencerin Belle Delphine wurde abgestellt. Quelle: instagram.com/belle.delphine
Hannover

Frei nach dem Motto „Kreativ muss man sein“ sorgte Influencerin Belle Delphine kürzlich mit einem gekonnten Social Media-Schachzug für Furore. Denn die Britin verkaufte ihre benutztes Badewasser an ihre Follower – für stolze 30 Dollar pro Dose.

Der Schachzug sollte sich lohnen – auch in finanzieller Hinsicht. Nach nur drei Tagen war die erste Wanne Badewasser ausverkauft, die Britin versprach ihren Followern jedoch, so schnell wie möglich für Nachschub zu sorgen. Doch aus der nächsten Verkaufsrunde der zugegebenermaßen schrägen Marketingidee wird vorerst nichts, denn der Instagram-Account der 19-Jährigen wurde von Instagram gesperrt.

Erneuter Instagram-Rauswurf für Belle Delphine

Offenbar hat die Verkaufsaktion des Badewassers bei dem Social Media-Giganten das Fass zum Überlaufen gebracht. Bereits in der Vergangenheit war die Influencerin negativ aufgefallen und zeitweise von Instagram gesperrt worden. Vor einigen Monaten bot die Cosplayerin ihren Followern nämlich gegen eine entsprechende Anzahl an „Likes“ einen offiziellen Account auf der Videoplattform PornHub. Tatsächlich wurde der Account auch eröffnet – erntete jedoch Negativschlagzeilen, da er mit Fake-Beiträgen bestückt wurde. Den Betreibern von Instagram gefiel das gar nicht – und Bella Delphine wurde zeitweise von dem Social Media-Portal ausgeschlossen.

Lesen Sie auch:
Influencerin scheitert am Verkauf weniger T-Shirts – und zeigt so Dilemma der Branche

Von RND/liz

Der Urlaub steht Moderatorin Caroline Beil gut – wenn es nach ihren Followern bei Instagram geht, vielleicht ein wenig zu gut. Denn die 52-Jährige verwirrt ihre Fans mit einem Urlaubsfoto, das offenbar mit dem ein oder anderen Filter aufgehübscht wurde.

22.07.2019

Seit Jahren führt er die deutschsprachigen Charts mit seinen Songs an - und sorgt gleichermaßen immer wieder für Diskussionen um Homophobie. Nun hat sich der Volks Rock’N’Roller zu Wort gemeldet und von einer wegweisenden Begegnung berichtet.

22.07.2019

Er staunte selbst über die Detailgenauigkeit: Popstar Wincent Weiss hat in Berlin seine Wachsfigur bei Madame Tussauds enthüllt – und stellt sich eine Frage.

22.07.2019