Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Promis Ehemaliger spanischer König Juan Carlos zieht sich völlig aus öffentlichem Leben zurück
Nachrichten Promis Ehemaliger spanischer König Juan Carlos zieht sich völlig aus öffentlichem Leben zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 27.05.2019
Mit 80 Jahren heißt es für Spaniens ehemaligen König Juan Carlos, sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Quelle: imago images / ZUMA Press/Jorge Sanz
Madrid

Fünf Jahre nach seinem Thronverzicht will sich der frühere spanische König Juan Carlos I. völlig aus der Öffentlichkeit zurückziehen. In einem an seinen Sohn, König Felipe VI., gerichteten Brief schrieb er: „Ich denke, der Augenblick ist gekommen, eine neue Seite in meinem Leben aufzuschlagen und mich komplett aus dem öffentlichen Leben zurückzuziehen.“ Dies solle am 2. Juni geschehen. Der Brief wurde am Montag auf der Webseite des Königshauses veröffentlicht.

Er habe bereits bei seinem 80. Geburtstag im vergangenen Jahr an diesen Schritt gedacht, schrieb Juan Carlos. Trotz gesundheitlicher Probleme hatte er nach seinem Rücktritt noch eine Vielzahl öffentlicher Termine wahrgenommen.

Von RND/dpa

Trauer um Daniel Wright: Der ehemalige Kandidat der US-Ausgabe von „The Biggest Loser“ ist tot. Mit nur 30 Jahren hat er den Kampf gegen den Krebs verloren.

27.05.2019

„Ich war immer der etwas lädierte Typ, und daran wird sich nichts mehr ändern.“ Mit diesen humorvollen Worten beschreibt Popsänger und Grammy-Preisträger sich und sein Äußeres und spricht sich ganz klar gegen kosmetische Eingriffe aus.

27.05.2019

Bisher hielt „Schwiegertochter gesucht“-Moderatorin Vera Int-Veen ihre Beziehung immer streng aus der Öffentlichkeit heraus. Jetzt verriet die 51-Jährige: Sie ist bereits seit gut drei Jahren verheiratet.

27.05.2019