Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Niedersachsen Tarifverhandlungen enden ohne Ergebnis
Nachrichten Politik Niedersachsen Tarifverhandlungen enden ohne Ergebnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 05.05.2014
Die Verhandlungen zum Spartentarifvertrag des Nahverkehrsgewerbes in Niedersachsen sind am Montag ergebnislos geblieben. Damit sind weitere Streiks im Nahverkehr mittelfristig möglich.
Die Verhandlungen zum Spartentarifvertrag des Nahverkehrsgewerbes in Niedersachsen sind am Montag ergebnislos geblieben. Damit sind weitere Streiks im Nahverkehr mittelfristig möglich. Quelle: dpa (Archiv / Symbolfoto)
Anzeige
Hannover

Das teilte Hermann Hane, der bei Verdi für den Verkehrsbereich zuständig ist, am Montagabend mit. Die Gewerkschaft fordert für die rund 3700 Beschäftigten der Verkehrsbetriebe in Hannover, Braunschweig, Wolfsburg, Goslar, Göttingen, Hildesheim und Wilhelmshaven eine Erhöhung des Urlaubs- und des Weihnachtsgeldes.

Die Arbeitgeber haben dazu noch kein Angebot vorgelegt. Am Donnerstag entscheide die Verdi-Tarifkommission, wie es weitergehe, so Hane. Erneute Warnstreiks bei Bussen und Bahnen seien mittelfristig möglich.

dpa

05.05.2014
Saskia Döhner 04.05.2014
03.05.2014