Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Niedersachsen Abgeordneter Dehm beschimpft Landtagsfraktionsvorsitzenden
Nachrichten Politik Niedersachsen Abgeordneter Dehm beschimpft Landtagsfraktionsvorsitzenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 09.06.2009
Von Michael B. Berger
Der Bundestagsabgeordnete Diether Dehm soll den Landtagsfraktionsvorsitzenden Manfred Sohn als „Affenarsch“ bezeichnet haben.
Der Bundestagsabgeordnete Diether Dehm soll den Landtagsfraktionsvorsitzenden Manfred Sohn als „Affenarsch“ bezeichnet haben. Quelle: Michael Thomas
Anzeige

Die hatten nach mehrmaliger Aufforderung eine Greenpeace-Demonstration gegen die Asse aufgelöst, weil die Demonstranten die Bannmeile des Landtages überschritten hatten. Dehm, der gerade wegen der Europawahl im Landtag war, hatte nach eigenen Worten den Einsatzleiter nach dem Grund des Polizeieinsatzes befragt. Die Polizei hat Dehms hingebrummtes „Affenarsch“ hingegen nicht auf die Linke, sondern auf ihren Einsatzleiter bezogen – und ließ der verbalen Rempelei vor dem Landtag jetzt eine Anzeige wegen Beamtenbeleidigung folgen. Der sieht der Bundestagsabgeordnete Dehm „mit Gelassenheit“ entgegen: Der Landtagsfraktionsvorsitzende „Kollege Sohn“ könne bezeugen, dass er mit „Affenarsch“ ihn gemeint habe, sagte Dehm.