Menü
Anmelden
Wetter heiter
32°/ 15° heiter
Nachrichten Politik Niedersachsen

Die neuen Regeln für den Besitz von Waffen in Deutschland betreffen auch Jäger. Für sie ist eine Regelanfrage beim Verfassungsschutz vorgesehen. Da das Land Niedersachsen damit nicht hinterherkommt, müssen die Jäger bis auf Weiteres selbst versichern, dass sie keine Extremisten sind.

23.07.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Peiner Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die neuen Regeln für den Besitz von Waffen in Deutschland betreffen auch Jäger. Für sie ist eine Regelanfrage beim Verfassungsschutz vorgesehen. Da das Land Niedersachsen damit nicht hinterherkommt, müssen die Jäger bis auf Weiteres selbst versichern, dass sie keine Extremisten sind.

23.07.2020

Land, Städte, Wirtschaft und Gewerkschaften haben sich auf Regeln geeinigt, die theoretisch noch vier verkaufsoffene Sonntage in diesem Jahr ermöglichen. Weil die Arbeitnehmervertretungen ein Klagerecht haben, herrscht in Hannover Skepsis.

22.07.2020

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) macht sich in Braunschweig ein Bild davon, wie stark die Corona-Krise Handel, Industrie und Gastronomie belastet. Noch immer bleiben viele Kunden der Innenstadt fern.

22.07.2020
Anzeige

In Niedersachsen ärgern sich viele Bürger, wenn ihre Kontaktdaten in Restaurants oder Cafés für alle Gäste einsehbar sind. Bei der Landesdatenschutzbeauftragten gingen seit Mai 90 Beschwerden ein.

22.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Von den 750 Milliarden Euro für ein Konjunktur- und Investitionsprogramm in der Corona-Krise könnten rund 3,8 Milliarden Euro nach Niedersachsen fließen. Die Staats- und Regierungschefs der EU erhalten für ihren Deal nach viertägigen Verhandlungen vor allem Lob.

22.07.2020

Niedersachsens CDU-Chef Bernd Althusmann kündigt für den Landesparteitag in Lingen die prominentesten Unionspolitiker als Gäste an. Neben Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) werden auch Jens Spahn, Armin Laschet und Friedrich Merz erwartet – es geht also auch um Bundesvorsitz und Kanzlerkandidatur.

21.07.2020

Ausgangsbeschränkungen, Schulschließungen, Kontaktverbote: Wenn es noch einmal zu einem Corona-Shutdown kommen sollte, müssen die Bürger in die einschneidenden Maßnahmen zum Infektionsschutz stärker einbezogen werden. Das fordert ein neu gegründeter Ethikrat um die niedersächsische Ärztekammerpräsidentin Martina Wenker.

20.07.2020

Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) plant einen Fonds mit 100 Millionen Euro, mit dem junge Unternehmen in Niedersachsen in der Corona-Krise unterstützt werden sollen. Das Land stellt dafür 50 Millionen Euro bereit – den Rest soll die Wirtschaft beisteuern.

20.07.2020
Anzeige