Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 4° wolkig
Nachrichten Politik Niedersachsen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Wegen der Corona-Gefahr dauert die geplante Revision im Atomkraftwerk Grohnde länger. Das Land befürchtet, dass die vielen zusätzlich im Werk arbeitenden Handwerker und Techniker die Infektionsgefahr erhöhen könnten. Der Atommeiler muss für sechs Wochen vom Netz.

18:30 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

In Deutschland mehren sich die Stimmen, die Kritik an den staatlich verordneten Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus üben. Die CDU in Niedersachsen will nicht länger hinnehmen, dass davon auch Beerdigungen und Trauerfeiern massiv betroffen sind.

02.04.2020

Nach anderthalb Wochen Kontaktbeschränkungen in Niedersachsen zieht Innenminister Boris Pistorius (SPD) ein Zwischenfazit: Die meisten Bürger seien vernünftig, sagt er. Diskussionen, über einen Ausstieg aus den harten Maßnahmen zu sprechen, hält er aber für zu früh.

02.04.2020

Weil Erntehelfer fehlen, könnte es in Deutschland Engpässe bei der Versorgung mit Obst und Gemüse geben. Davor hat am Mittwoch Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) gewarnt. Jetzt sollen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) helfen.

02.04.2020
Anzeige

Nach 14 Monaten hat das Land Niedersachsen die teure aber erfolglose Jagd auf den Rodewalder Problemwolf eingestellt. Die letzte Attacke des Raubtiers auf Nutzvieh war im Juli 2019. Seither ist der Wolf „unauffällig“.

01.04.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Niedersachsens FDP-Fraktionschef Stefan Birkner findet, dass die Landesregierung ihre Corona-Maßnahmen besser begründen muss. Schließlich gehe es um den Entzug von Grundrechten.

31.03.2020

Das Kultusministerium hat die Schulleitungen in einem Erlass angewiesen, binnen gut zwei Wochen für alle Schüler Zeugnisse zu schreiben – falls die Schulen bis zu den Sommerferien wegen der Corona-Pandemie geschlossen bleiben müssen. Der Philologenverband begrüßte die Maßnahme.

30.03.2020

Der Vorsitzende des Steuerzahlerbundes, Bernhard Zentgraf, kritisiert die Ungleichbehandlung von Arbeitnehmern im öffentlichem Dienst und in der Privatwirtschaft. Obwohl viele Behörden keine Beschäftigung hätten, würden die Bezüge zu 100 Prozent weitergezahlt.

30.03.2020

Christian Wagner ist Chef der Gedenkstättenstiftung in Niedersachsen. Wegen der Corona-Pandemie musste er die Gedenkfeier zur Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen absagen. Der Historiker hat Verständnis für die Einschränkung der Grundrechte, mahnt aber: „Wir müssen wachsam beobachten, was passiert.“

30.03.2020
Anzeige