Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Deutschland / Welt US-Armee rückt weiter in Taliban-Hochburgen vor
Nachrichten Politik Deutschland / Welt US-Armee rückt weiter in Taliban-Hochburgen vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 03.07.2009
US-Soldaten auf dem Vormarsch
  US-Soldaten auf dem Vormarsch Quelle: Monpreet/romana/AFP
Anzeige

Die Marineinfanteristen, die am Vortag mit Helikoptern in die südafghanische Provinz Helmand gebracht worden waren, rückten derzeit weiter in jene Gebiete vor, die ausländische Truppen seit dem Sturz der Taliban 2001 nicht dauerhaft unter ihre Kontrolle bringen konnten, sagte Armee-Sprecher Kurt Stahl am Freitag. Demnach sind sie in den Bezirken Garmsir, Nawa und Chanischin im Einsatz.

Am Donnerstag hatten die US-Truppen den Bezirk Chanischin überrannt, in dem die Taliban eine Vertreter-Regierung und ein eigenes Justizsystem aufgebaut hatten. Die Großoffensive ist der größte Militäreinsatz seit der Entscheidung von US-Präsident Barack Obama, 21.000 zusätzliche US-Soldaten an den Hindukusch zu verlegen. Der Einsatz unterscheidet sich nach Armee-Angaben von früheren Einsätzen durch das Tempo des Vormarsches und die massive Truppenstärke.

AFP