Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Deutschland / Welt Trittin für Internationalen Gerichtshof für Piraterie
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Trittin für Internationalen Gerichtshof für Piraterie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:04 24.04.2009
Anzeige

Das sagte Trittin am Freitag im ZDF-„Morgenmagazin“. Auf keinen Fall dürften Piraten gefasst und dann wieder laufengelassen werden. Es gehe um schwerste Delikte, die der Strafverfolgung unterzogen werden müssten. Wenn deutsche Interessen berührt seien, werde die Strafverfolgung „im einen oder anderen Fall auch in Deutschland stattzufinden haben“, sagte Trittin.

In Kenia stehen die ersten von der Bundeswehr am Horn von Afrika festgesetzten mutmaßlichen Piraten vor Gericht. Die neun Männer wurden von der deutschen Marine an Kenia übergeben. Ihnen wird vorgeworfen, am 3. März den Frachter „MV Courier“ beschossen zu haben. Nach einer Verfolgungsjagd auf See waren sie von der deutschen Marine gestellt worden.

Anzeige

ddp