Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Deutschland / Welt Berlusconi benennt Partei in Forza Italia um
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Berlusconi benennt Partei in Forza Italia um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 16.11.2013
Und wieder Forza Italia: Berlusconi erhofft sich Erfolg durch die Umbenennung.
Und wieder Forza Italia: Berlusconi erhofft sich mehr Erfolg durch die Umbenennung. Quelle: dpa
Anzeige
Rom

Regierungstreue Abgeordnete um den bisherigen PdL-Chef und Vizepremier Angelino Alfano kündigten zuvor die Gründung einer eigenen Gruppe Nuovo Centrodestra (Neue Rechte Mitte) an.

„Ich bin glücklich, dass wir zu diesem Namen zurückgekehrt sind, den wir alle noch im Herzen haben: Forza Italia“, rief Berlusconi beim Parteirat in Rom unter dem Applaus von rund 800 PdL-Funktionären. Alfanos Nuovo Centrodestra gehören unterschiedlichen Berichten zufolge rund 60 Parlamentarier an, darunter 30 bis 37 Senatoren und 23 bis 26 Abgeordnete. 

Das reicht, um der großen Koalition der bisherigen PdL mit der Mitte-Links-Partei PD unter Ministerpräsident Enrico Letta eine Mehrheit zu sichern.

dpa

Deutschland / Welt Gedenkstätte in Bergen-Hohne gefordert - In der Erde der Täter
Klaus von der Brelie 15.11.2013
Deutschland / Welt „Pflege-Bahr“ wird zum Erfolg - Private Pflege-Vorsorge boomt
Gabi Stief 15.11.2013