Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Deutschland / Welt Lkw-Fahrer protestieren in Frankreich - Bahn-Streiks in Belgien
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Lkw-Fahrer protestieren in Frankreich - Bahn-Streiks in Belgien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:25 18.10.2010
Hamster-Tanken in Frankreich, weil streikende Lkw-Fahrer Zufahrten zu mehreren Treibstoffdepots blockieren.
Hamster-Tanken in Frankreich, weil streikende Lkw-Fahrer Zufahrten zu mehreren Treibstoffdepots blockieren. Quelle: dpa
Anzeige

An der seit einer Woche andauernden Protestbewegung gegen die französische Rentenreform beteiligen sich nun auch zunehmend Lastwagenfahrer. Am Montagmorgen blockierten sie die Zufahrt zu mehreren Treibstoffdepots und behinderten den Verkehr auf einer Autobahn in der Pariser Region. In Toulouse im Südwesten des Landes versperrten Demonstranten den Zugang zu einem Busdepot.

Auch der Bahnverkehr ist weiterhin gestört. Etwa jeder zweite innerfranzösische Zug sollte am Montag ausfallen. Die Thalys-Züge von Paris nach Köln sind ebenfalls gestrichen - allerdings wegen eines Streiks in Belgien. Der Gesetzentwurf in Frankreich, der unter anderem die Anhebung des Renteneintrittsalters von 60 auf 62 Jahre vorsieht, soll an diesem Mittwoch durch den Senat gehen.

Der für Montag angekündigte Streik bei der belgischen Bahn beeinträchtigt auch den deutschen Zugverkehr in Richtung Belgien. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, fallen die Thalys- Züge Köln-Brüssel-Paris in beiden Richtungen aus. Die ICE-Züge von Frankfurt nach Brüssel enden in Köln. Von dort können Passagiere mit Regionalzügen bis Aachen weiterfahren. Dort gibt es jedoch keinen Anschluss in Richtung Belgien. Die Züge aus der Gegenrichtung fahren ebenfalls nur zwischen Köln und Frankfurt.

dpa