Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Deutschland / Welt Fünf Menschen bei Attentat in Afghanistan getötet
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Fünf Menschen bei Attentat in Afghanistan getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 09.04.2009
Quelle: Abdul Malek/afp
Anzeige

Bei der Attacke wurden den Angaben zufolge sieben weitere Polizisten verletzt. Die Polizei sollte demnach Opiumfelder am Stadtrand von Laschkar Gah zerstören.

Der stellvertretende Polizeichef der Provinz machte "Feinde Afghanistans" für die Tat verantwortlich - ein Begriff, den die Behörden in der Regel für die radikalislamischen Taliban verwenden. Afghanistan ist der größte Opiumproduzent der Welt, Helmand gehört zu den wichtigsten Anbaugebieten. Für die aufständischen Taliban stellt der Drogenhandel eine wichtige Geldquelle dar.

Anzeige

afp