Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Deutschland / Welt Frankreich streicht kommendes Jahr 34.000 Beamtenstellen
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Frankreich streicht kommendes Jahr 34.000 Beamtenstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 11.05.2009
Wirtschaftsministerin Christine Lagarde
Wirtschaftsministerin Christine Lagarde Quelle: Mido Ahmed/afp
Anzeige

Das kündigte Wirtschaftsministerin Christine Lagarde im Gespräch mit der Tageszeitung „Le Monde“ vom Dienstag an. Die Wirtschaftszeitung „Les Echos“ hatte Ende vergangener Woche hochgerechnet, dass der Staat durch einen Wegfall von 33.000 bis 35.000 Beamtenstellen im kommenden Jahr 956 Millionen Euro sparen würde. Staatschef Nicolas Sarkozy hat angekündigt, dass die Hälfte der eingesparten Gelder den Beamten zugutekommen sollen.

Sarkozy kündigte bereits vor seiner Wahl vor zwei Jahren an, dass er im Kampf gegen das Haushaltsloch nur jeden zweiten Beamten zu ersetzen gedenke. Nachdem vergangenes Jahr knapp 23.000 Stellen weggefallen waren, sollen dieses Jahr weitere 30.600 gestrichen werden. Frankreich hat bei rund 64 Millionen Einwohnern etwa fünf Millionen Beamte.