Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Deutschland / Welt EU-Außenbeauftragte verurteilt Anschläge im Irak
Nachrichten Politik Deutschland / Welt EU-Außenbeauftragte verurteilt Anschläge im Irak
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:39 05.04.2010
Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton
Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton Quelle: dpa
Anzeige

Die Europäische Union hat die Anschläge im Irak mit mindestens 50 Toten „aufs Schärfste“ verurteilt. Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton erklärte am Sonntag in Brüssel: „Diese Anschläge widersprechen unserem gemeinsamen Ziel eines friedlichen und demokratischen Irak.“ Ashton appellierte an die irakischen Parteien und Politiker, zur Mäßigung aufzurufen und die demokratischen Einrichtungen des Landes weiter zu stärken. „Kein Terroranschlag sollte die Iraker von ihrem Grundrecht auf ein friedliches und normales Leben abhalten.“

dpa