Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Deutschland / Welt ETA-Waffenlager in Grenoble ausgehoben
Nachrichten Politik Deutschland / Welt ETA-Waffenlager in Grenoble ausgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 06.04.2009
Anzeige

Die rund dreihundert Kilogramm Sprengstoff seien in einer Garage in der Innenstadt gelagert gewesen, teilten Ermittler am Montag mit. Der Vermieter der Garage habe den hochexplosiven Stoff entdeckt, nachdem er seit Dezember nichts mehr von dem Mieter gehört und die Garage geöffnet habe, berichtete die Regionalzeitung „Le Dauphiné Libéré“. Bei dem Sprengstoff handelt es sich laut Polizei um Ammoniumnitrat und Aluminiumpulver, das zur Herstellung von Bomben dient.

Im August hatte die Polizei bereits in einer Garage in der westfranzösischen Küstenstadt Biarritz ein Waffenlager der ETA ausgehoben. Die Untergrundorganisation kämpft seit vier Jahrzehnten gewaltsam für die Unabhängigkeit des Baskenlandes im Nordwesten von Spanien. Dabei starben bislang mehr als 820 Menschen.

Anzeige

afp