Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Deutschland / Welt Thailand-Urlauber können kostenlos umbuchen
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Thailand-Urlauber können kostenlos umbuchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 22.05.2014
Die Armee hat in Thailand die Macht ergriffen.
Die Armee hat in Thailand die Macht ergriffen. Quelle: dpa
Anzeige
Bangkok

Nach monatelangen politischen Turbulenzen hat die Armee in Thailand die Macht übernommen. Die zerstrittenen politischen Parteien seien nicht zu einer Einigung gekommen, berichtete Armeechef Prayuth Chan-ocha in einer am Donnerstag kurz nach 17.00 Uhr (Ortszeit) im Fernsehen übertragenen Rede.

Prayuth hatte bereits am Dienstag das Kriegsrecht verhängt. Er hatte am Mittwoch und Donnerstag vergeblich versucht, die zerstrittenen politischen Lager zu Kompromissen und einer einvernehmlichen Lösung über die politische Zukunft zu bewegen.

Die Regierung bestand auf baldigen Neuwahlen, die Opposition wollte einen ungewählten Rat, der die Regierungsgeschäfte übernehmen sollte. Eine außerparlamentarische Opposition versucht seit November, die Regierung mit Massenprotesten und Blockaden zu stürzen.

dpa

Urlaub

Tui bietet kostenlose Umbuchungen an

Nach dem Militärputsch in Thailand bietet Tui Deutschland seinen Gästen die Möglichkeit zum kostenlosen Umbuchen an. Das Angebot gilt für Kunden, deren Thailand-Reise in den kommenden sieben Tagen gestartet wäre, die diese aber nicht antreten möchten. "Unsere Mitarbeiter vor Ort melden uns, dass unsere Gäste bislang keine Einschränkungen hinnehmen müssen", sagte Tui-Sprecherin Anja Braun. "Von der nächtlichen Ausgangssperre sind Urlauber, die sich in Bangkok-Stadt aufhalten, sicherlich am stärksten betroffen", so Braun. Derzeit seien 59 Tui-Urlauber in Bangkok. Für Badeurlauber gebe es bislang keine Einschränkungen, weshalb sie hier nicht mit Umbuchungen rechnet. Andere Veranstalter wie Thomas Cook/Neckermann und DER Touristik bieten noch keine Umbuchungsmöglichkeiten.