Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Deutschland / Welt ANC erreicht keine Zweidrittelmehrheit bei Wahl
Nachrichten Politik Deutschland / Welt ANC erreicht keine Zweidrittelmehrheit bei Wahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 25.04.2009
Südafrika hat gewählt. Quelle: Alexander Joe/afp
Anzeige

Wie die Wahlkommission in der Nacht nach Auszählung von 99 Prozent der Stimmen mitteilte, erhielt der ANC 66,03 Prozent. Die größte Oppositionspartei Demokratische Allianz (DA) erzielte 16,54 Prozent.

Die neue Partei Volkskongress (COPE) von Ex-Präsident Thabo Mbeki, die sich vergangenes Jahr vom ANC abgespalten hatte, errang 7,42 Prozent. Das vorläufige Endergebnis soll im Laufe des Tages bekannt gegeben werden.

Anzeige

Von den insgesamt rund 23 Millionen wahlberechtigten Südafrikanern stimmten den Angaben zufolge 11,6 Millionen Menschen für den ANC. Auch am Freitag feierten wieder tausende Menschen in den Straßen von Johannesburg den Sieg der Partei. Im Gegensatz zum Vorabend trat Spitzenkandidat Jacob Zuma jedoch nicht vor seinen Anhängern auf.

Der 67-Jährige wird aller Voraussicht nach Anfang Mai vom neuen Parlament zum Staatspräsidenten gewählt. Der ANC, der seine Popularität aus seinem jahrzehntelanden Kampf gegen die Apartheid bezieht, hatte bei allen Parlamentswahlen seit 1994 mehr als 60 Prozent der Stimmen erobern können. Bei den Wahlen 2004 waren es sogar knapp 70 Prozent.

afp