Menü
Anmelden
Wetter heiter
26°/ 7° heiter
Nachrichten Politik Deutschland / Welt

Der neueste Jahresbericht zum Stand der deutschen Einheit kommt zu dem Ergebnis, dass Ostdeutschland deutlich aufgeholt habe. Linksfraktionschef Dietmar Bartsch spricht von Beschönigung. Er macht den Ostbeauftragten Christian Hirte dafür verantwortlich.

21.09.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Der Jugendgipfel ist dem UN-Klimagipfel am Montag vorgeschaltet. Die 16-jährige Klimaaktivistin wird vermutlich auch sprechen. UN-Generalsekretär Antonio Guterres lobt Fridays for Future und mahnt: „Wir sind im Krieg mit der Natur. Und die Natur schlägt zurück.”

21.09.2019

Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, will Kinderrechte umfassend im Grundgesetz verankern. Sie zum Staatsziel zu erklären reiche nicht, sagt er. Das sei nur Schau.

21.09.2019

Ralf Stegner und Gesine Schwan: „Entkriminalisierung für die Konsumenten zwingend erforderlich.” Das würde helfen, die Beschaffungsmärkte zu trennen. Auch Polizei und Justiz würden entlastet.

21.09.2019

Donald Trump verhängt neue Sanktionen gegen den Iran und verteidigt zugleich seinen Kurs der militärischen Zurückhaltung. Der Iran droht mit Vergeltung.

21.09.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

„Wir brauchen einen großen Wurf in der Klimapolitik”, hat Vizekanzler Scholz vor den Klimaberatungen der Koalition gesagt. Er sieht das erfüllt. Doch die Experten sehen das anders.

21.09.2019

Aus den jüngsten Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg gingen die Ministerpräsidenten von CDU und SPD gestärkt hervor. Ähnliches könnte sich in Thüringen wiederholen - mit dem Linken Bodo Ramelow. Ein Grund dafür ist die AfD.

21.09.2019

Deutschland feiert in diesem Herbst 30 Jahre Mauerfall - aber wie fällt die Bilanz aus? Im neuen Jahresbericht Deutsche Einheit der Bundesregierung heißt es, dass der Osten wirtschaftlich weiter aufholt. Allerdings fühlen sich mehr als die Hälfte der Ostdeutschen als „Bürger zweiter Klasse”.

21.09.2019

Niemand in der AfD fällt nach Einschätzung der internen “Arbeitsgruppe Verfassungsschutz” so häufig durch mehrdeutige oder problematische Aussagen auf wie Björn Höcke. Doch viele Aussagen könnten noch “durch öffentliche Klarstellung aus der Welt geschafft werden”.

20.09.2019