Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ 2° Schneeregen
Nachrichten Politik
Ein Senior wird von einer medizinischen Fachkraft mit dem Pfizer-BioNTech-COVID-19-Impfstoff im Kreisimpfzentrum geimpft. Doch es ist weiterhin zu wenig Vakzin verfügbar. Womöglich gibt es bald einen Impf-Gipfel.

Der Mangel an Corona-Impfstoff sorgt in Deutschland für Kritik. Die Rufe nach einem Impfgipfel werden immer lauter. Nun werden die Planungen konkreter.

12:03 Uhr
Anzeige

Politik

Siebeneinhalb Monate hat der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke gedauert. Nun wird das Urteil gegen Stephan Ernst und den Mitangeklagten Markus H. verkündet. Die Spannung ist groß, auch weil weiter viele Fragen offen sind.

09:08 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Bei der Klimapolitik will der neue US-Präsident Joe Biden einen gänzlich anderen Kurs fahren als Vorgänger Donald Trump. Er hatte am Mittwoch die Vergabe von Bohrrechten für Öl und Gas auf bundeseigenem Land ausgesetzt. Die Erderwärmung sei eine “existenzielle Bedrohung”, sagt er.

08:41 Uhr

Der umstrittene Verkehrsminister Andreas Scheuer muss sich an diesem Donnerstag als letzter Zeuge erneut im Maut-Untersuchungsausschuss stellen. Ist der CSU-Politiker als Minister trotz Vertrauensverlust noch tragbar? Darüber müsse CSU-Chef Markus Söder entscheiden, sagt die SPD.

08:33 Uhr

Ein russisches Gericht will kurzfristig die Inhaftierung von Kremlgegner Alexej Nawalny prüfen. Zuvor durchsuchten maskierte Uniformierte Wohnungen und Büros von Nawalny sowie Angehörigen und Mitarbeitern. Grund sollen Verstöße gegen Corona-Auflagen sein.

08:10 Uhr
Anzeige

Angesichts etwas sinkender Corona-Infektionszahlen sprechen manche schon über mögliche Lockerungen des Lockdowns. Die Bundesregierung aber denkt über Einreiseverbote aus Ländern mit dem mutierten Virus nach. Und auch in Sachen Impfstoff bleibt die Lage angespannt.

08:07 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Im Zuge der Corona-Pandemie könnte es erneut verstärkt zu Grenzkontrollen im Schengen-Raum kommen. Bundesinnenminister Horst Seehofer kommt dazu zu einer informellen Videokonferenz mit seinen EU-Kollegen zusammen. Vorab äußert er sich in einer Pressekonferenz ab 9.15 Uhr, die Sie hier im Livestream verfolgen können.

07:54 Uhr

Die EU und der Impfstoff-Hersteller Astrazeneca streiten um die Bereitstellung des Corona-Impfstoffs. Bei einem Online-Krisengespräch zwischen beiden Parteien kam es zu keiner Lösung. Die schützende Impfung könnte sich so für Millionen von Bürgern massiv verzögern.

06:31 Uhr

Absurde Dinge ereignen sich in den letzten Tagen an der Börse. Kleinanleger vernetzen sich in Online-Foren und treiben den Aktienkurs eines längst abgeschriebenen Computerspiel-Händlers in ungeahnte Höhen. Damit bringen sie nicht nur Profi-Investoren gegen sich auf, sondern bekommen auch die Aufmerksamkeit der US-Regierung.

05:20 Uhr

Wie sieht der Weg aus dem Corona-Lockdown aus? Wenn es nach der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) geht, in allen Bundesländern gleich. Ihr brandenburger Amtskollege Dietmar Woidke möchte dagegen noch nicht über Lockerungen reden – zumindest nicht öffentlich.

28.01.2021
Anzeige

Meistgelesen in Politik