Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Uwe und Natascha Ochsenknecht haben sich getrennt
Nachrichten Panorama Uwe und Natascha Ochsenknecht haben sich getrennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 27.10.2009
Haben sich getrennt: Uwe und Natascha Ochsenknecht.
Haben sich getrennt: Uwe und Natascha Ochsenknecht. Quelle: Nancy Heusel (Archiv)
Anzeige

Der Schauspieler und Sänger wollte den Bericht nicht kommentieren. Uwe Ochsenknecht äußere sich nicht zu seinem Privatleben, hieß es von seiner Agentur in Köln auf Anfrage. Das Paar hat drei Kinder - die Schauspieler Wilson Gonzales (19) und Jimi Blue (17) sowie Tochter Cheyenne. Aus einer früheren Beziehung stammt Uwe Ochsenknechts Sohn Rocco.

Die Trennung ist laut Natascha Ochsenknecht von ihr ausgegangen. Früher habe sie wegen ihres Mannes geweint. „An den Punkt von damals komme ich nicht mehr, da trenne ich mich schon vorher. Und das habe ich jetzt gemacht“, sagte sie. Anders als bei der Trennung vor 13 Jahren, gebe es kein Zurück mehr: „Ich wünsche ihm alles Gute und eine nette Frau, und auch ich sehne mich nach etwas Glück und Liebe.“

Uwe Ochsenknecht ist nach Angaben seiner Noch-Ehefrau bereits von München nach Köln gezogen. Der 53-Jährige steht dort ab 6. Dezember in dem Musical „Hairspray“ auf der Bühne. Natascha Ochsenknecht will nach Berlin ziehen.

ddp