Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Urteil im Prozess gegen Marco Weiss erwartet
Nachrichten Panorama Urteil im Prozess gegen Marco Weiss erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 15.07.2009
Der in der Türkei des sexuellen Missbrauchs beschuldigte Marco Weiss.
Der in der Türkei des sexuellen Missbrauchs beschuldigte Marco Weiss. Quelle: Sascha Weiss/ddp
Anzeige

Damit wäre der inzwischen zwei Jahre andauernde Prozess in Antalya gegen den 19-Jährigen aus Uelzen endgültig zu Ende. Deutsche Behörden hatten die Ermittlungen gegen ihn bereits im Mai eingestellt. Marco selber wird nicht an der Verhandlung teilnehmen.

Für den Prozesstag ist zunächst das Plädoyer der türkischen Anwälte Marcos vorgesehen. Die Familie des Jungen teilte mit, dass die Anwälte im Einklang mit der Entscheidung der Lüneburger Staatsanwaltschaft Freispruch für ihren Mandanten beantragen werden. Die Staatsanwaltschaft im türkischen Antalya hatte bei der Verhandlung am 5. Juni auf schuldig plädiert, jedoch kein konkretes Strafmaß gefordert.

Marco wird beschuldigt, im Osterurlaub 2007 ein damals 13-jähriges britisches Mädchen sexuell missbraucht zu haben. Er hat dies stets bestritten und von einvernehmlichen Zärtlichkeiten gesprochen. Der Jugendliche saß 247 Tage in der Türkei in Untersuchungshaft.

ddp

14.07.2009
Thorsten Fuchs 14.07.2009