Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Streit um Sitzplatz im Bus – Frau schlägt und tritt Seniorin
Nachrichten Panorama Streit um Sitzplatz im Bus – Frau schlägt und tritt Seniorin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 19.08.2018
In einem Bus in Hamm hat eine Frau mehrere Fahrgäste verletzt (Symbolbild) Quelle: Marcel Kusch/dpa
Anzeige
Hamm

Ein Streit um einen Sitzplatz in einem Linienbus im nordrhein-westfälischen Hamm ist in einer Schlägerei geendet. Eine alkoholisierte 21-Jährige verletzte dabei vier Fahrgäste.

Am Samstagabend geriet die junge Frau mit einer 68-Jährigen aneinander, meldete die Polizei. Die Seniorin hatte die 21-Jährige zuvor darum gebeten, einen Sitzplatz für ihren Ehemann freizumachen. Doch die Betrunkene reagierte aggressiv und schlug auf die ältere Frau ein. Auch trat sie ihr mehrmals gegen den Kopf.

Anzeige

Der 69-jährige Ehemann und die Tochter der Frau sowie ein zu Hilfe eilender Fahrgast wurden ebenfalls durch Schläge und Bisse verletzt. Die Seniorin wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Polizisten nahmen die 21-Jährige schließlich in Gewahrsam. Warum sie so aggressiv reagierte, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Von RND/dpa