Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Russisches Frachtschiff läuft vor England auf Grund
Nachrichten Panorama Russisches Frachtschiff läuft vor England auf Grund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 18.12.2018
Schlepper manövrieren die „Kuzma Minin“, nachdem sie vor Gyllyngvase Beach auf Grund gelaufen ist. Quelle: Ben Birchall/PA/dpa
London

Ein russischer Frachter mit 18 Besatzungsmitgliedern an Bord ist vor der Küste Englands wegen schlechten Wetters auf Grund gelaufen. Das 180 Meter lange Schiff habe in der Einfahrt zum Hafen der Stadt Falmouth in der Grafschaft Cornwall im Südwesten Englands am frühen Dienstagmorgen seinen Anker über den Grund gezogen und sei dann aufgelaufen, sagte eine Sprecherin der britischen Küstenwache.

Das Schiff habe keine Ladung gehabt, gab die Sprecherin an. Es gebe auch keine Berichte über Verschmutzungen durch den Zwischenfall. Mithilfe von Schleppern sollte das Schiff mit der nächsten Flut wieder zum Fahren gebracht werden.

Ein Rettungsboot und eine -mannschaft waren bereit. Um das aufgelaufene Schiff herum wurde ein Gebiet abgesperrt. Nach Angaben eines Einwohners von Falmouth war das Wetter am Morgen „extrem“.

Von RND/AP