Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Mann stirbt bei Unfall mit Dreirad
Nachrichten Panorama Mann stirbt bei Unfall mit Dreirad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:09 15.05.2019
In Bayern starb ein Mann bei einem Unfall mit einem Dreirad. Quelle: dpa/Symbol
Nußdorf am Inn

Bei einem Freizeit-Unfall ist in Oberbayern ein Mann gestorben. Der 50-Jährige war laut Polizei nahe Nußdorf am Inn (Landkreis Rosenheim) mit einem sogenannten Mountaincart unterwegs, einer Art Dreirad ohne Pedale. Nach ersten Erkenntnissen rollte er in der Nacht auf Mittwoch von einer Almhütte in Richtung Tal, kam dabei von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Er starb noch an Ort und Stelle.

Der Mann war gemeinsam mit zwei Freunden unterwegs gewesen. Als die beiden vorausfahrenden 49 und 59 Jahre alten Männer bemerkten, dass ihr Freund nicht im Tal angekommen war, suchten sie nach ihm und fanden ihn leblos in einer Böschung.

Von RND/dpa

Ein 53-jähriger Montagearbeiter ist auf dem Brocken bei der Arbeit an einer Antenne bewusstlos geworden und gestorben. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

14.05.2019

Sarah Schmid ist Verfechterin der Alleingeburt. Die Youtuberin und Mutter hat jetzt Zwillinge zur Welt gebracht – auf der Yogamatte im Wohnzimmer. Eine Expertin warnt vor den Risiken.

14.05.2019

Es scheint nicht viel gefehlt zu haben für ein schreckliches Verbrechen. Drei Jugendliche sollen sich zusammengetan haben, um einen Lehrer in Dortmund in einen Hinterhalt zu locken – und zwar wegen schlechter Noten.

14.05.2019