Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Ermittlungen wegen Körperverletzung
Nachrichten Panorama Ermittlungen wegen Körperverletzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 16.04.2009
Ärger mit der Justiz: Tom Kaulitz.
Anzeige

Das bestätigte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Demnach soll der Musiker am Mittwochabend gegen 23.00 Uhr bei einer körperlichen Auseinandersetzung an einer Tankstelle im Hamburger Stadtteil Bahrenfeld einer 21-jährigen Frau einen Faustschlag ins Gesicht versetzt haben.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei wurde Kaulitz in seinem Auto an der Tankstelle offenbar von der 21-Jährigen erkannt, die in Begleitung von vier Freundinnen war. Die Frau sagte den Beamten, sie habe gegen die Scheibe des Fahrzeugs geklopft, um den 19-Jährigen zu fotografieren. Der Musiker habe die Scheibe heruntergelassen und die junge Frau nach deren Angaben mit einer brennenden Zigarette beworfen. Die 21-Jährige will die Zigarette dann aufgehoben und auf der Scheibe des Autos ausgedrückt haben. Daraufhin sei Kaulitz ausgestiegen und habe sie geschlagen.

Anzeige

Nach Angaben des Polizeisprechers konnte der Musiker zu den Vorwürfen noch nicht befragt werden. Er sei noch vor Eintreffen der Polizei mit seinem Wagen weggefahren. Polizeibeamte stellten bei der Frau leichte Verletzungen im Gesicht fest. Die Ermittlungen dauern an. Das Management der Band war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

ddp