Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Ehekrise bei Ex-Bachelor Leonard Freier
Nachrichten Panorama Ehekrise bei Ex-Bachelor Leonard Freier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:55 18.04.2019
Noch kein Jahr her: Leonard Freier und Caona Maron bei ihrer Hochzeit auf Schloss Wulkow. Quelle: imago images / Future Image
Anzeige
Hannover

Als Kandidat beim „Bachelor“ wurde Leonard Freier heiß umworben, verteilte Folge für Folge seine Rosen und suchte sich seine Herzensdame aus. Doch die Beziehung mit Leonie Pump scheiterte. Zwei Jahre nach der Kuppelshow kehrte Freier zu seiner Ex Caona und ihrer gemeinsamen Tochter zurück. Vor knapp elf Monaten wurde geheiratet, das Glück schien perfekt. Doch jetzt verriet der Ex-Bachelor: Seine Ehe steckt in einer Krise.

„Ja, wir kämpfen um unsere Ehe. Die Situation ist aktuell nicht einfach“, sagte Freier der „Bild“. Das Liebes-Comeback scheint zu scheitern. „Wir stecken in einer schwierigen Phase. Wir haben nach der Hochzeit einfach so weitergemacht, wie wir es vorher gemacht haben. Das war ein Fehler. Wir haben uns inzwischen jeder für sich in völlig andere Richtungen entwickelt“, so der 34-Jährige gegenüber der „Bild“.

Anzeige

Leonard und Caona Freier wollen Therapie besuchen

Doch aufgeben will der TV-Bachelor nicht. Um die Ehe zu retten, will das Paar zum Therapeuten gehen. Auch an seinem Verhalten habe Freier gearbeitet: „Ich habe mein Leben inzwischen umgekrempelt, bin trotz meines Berufs mindestens dreimal die Woche daheim und gehe nicht mehr auf Abendveranstaltungen.“

Sechs Jahre war Leonard Freier mit seiner Caona zusammen, bevor er als Bachelor im Fernsehen zu sehen war. Eine gemeinsame Zeit, die verbindet. „Es wäre sehr schade, wenn wir es nicht schaffen würden. Ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben“, so Freier zur „Bild“.

Von RND/mat