Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Ex-Bachelor Paul Janke: „In der Realität sieht es anders aus“
Nachrichten Panorama Ex-Bachelor Paul Janke: „In der Realität sieht es anders aus“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:44 05.09.2018
Paul Janke war 2012 selbst Bachelor – nun spricht er im Interview über die Bachelorette 2018, Nadine Klein. Quelle: Nadine Dilly
Anzeige
Hannover

Im Interview spricht Ex-Bachelor Paul Janke über die aktuelle „Bachelorette“-Staffel:

Paul Janke, was denkst du: Wer macht heute Abend das Rennen – Alex oder Daniel?

Anzeige

Paul Janke: Das ist immer ganz schwer zu sagen und als Außenstehender kaum zu beantworten. Optisch werden ihr beide gefallen, sonst wären sie nicht im Finale. Auch charakterlich scheint es in vielen Punkten zu stimmen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man selbst bis zum Schluss unsicher ist, was man sich kaum vorstellen kann, wenn man es nicht selber erlebt hat. Ich würde auf Alex tippen.

Wie wichtig ist der Altersunterschied? Alex ist drei Jahre jünger als Nadine, Daniel fünf …

Janke: Naja – andersherum wäre es das kleinere Problem. Ich glaube schon, dass es etwas ausmacht. Für gewöhnlich sind die Männer älter. Klar, es sind nur zwei Jahre, aber fünf Jahre jünger in dem Alter ... es ist zwar nicht ausschlaggebend, aber spielt schon eine Rolle.

Lernt man sich im TV überhaupt richtig kennen? Was muss man tun, damit man sich unter den Bedingungen wirklich verlieben kann?

Janke: Naja – was heißt richtig? Ich sage immer, es ist wie eine Urlaubsbekanntschaft. Im Urlaub ist es eine andere Situation: Das Wetter ist schön, man ist entspannt, trinkt gemütlich was, muss nicht arbeiten und hat keinen Alltagsstress. In der Realität sieht es da schon anders aus und es kommt oft noch eine Entfernung dazu. Dann sieht man erst, ob es zu mehr reicht. Aber klar: Es besteht die Möglichkeit, sich zu verlieben.

Nadine und ihr Auserwählter mussten sich jetzt einige Wochen heimlich treffen. Du warst selbst in der Situation: Was war am schwierigsten? Und was gibt es für Tricks?

Janke: Die Situation ist eigentlich total blöd. Im besten Fall ist man richtig verliebt und man kann sich nicht so sehen, wie man es möchte. Man darf die Liebe den anderen Leuten nicht zeigen und muss sich immer verstecken. Klar gibt es Möglichkeiten, aber es ist alles andere als leicht.

Sollte es mit einem der beiden schon wieder aus sein: Wäre Nadine eine Frau, die dich um ein Date bitten darf?

Janke: Sie darf sich gerne bei mir melden.

Von RND

Anzeige