Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Auto an Bahnübergang von Zug erfasst
Nachrichten Panorama Auto an Bahnübergang von Zug erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 04.09.2010
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige

Er hatte die Schienen gekreuzt, obwohl der Lokführer auf den herannahende Zug mit einem Achtungspfiff aufmerksam gemacht hatte. Der Triebwagen traf das Auto am Heck. Der Wagen schleuderte um die eigene Achse.

Die rund 150 Passagiere des Zuges mussten in einen anderen Zug umsteigen. Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die Strecke für drei Stunden gesperrt.

Auch der Zug wurde bei dem Unglück stark beschädigt. Die Tanks wurden beschädigte und Diesel trat aus. Das Erdreich an der Unfallstelle musste auf eine Tiefe von 40 Zentimetern ausgekoffert werden.

dpa