Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Adele singt für Opfer der Anschläge
Nachrichten Panorama Adele singt für Opfer der Anschläge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 23.03.2016
Sängerin Adele bei einem ihrer Konzerte. Quelle: dpa
London

Die britische Sängerin Adele (27) hat den Opfern der Terroranschläge von Brüssel den Song "Make You Feel My Love" gewidmet. "Das ist für Brüssel", sagte sie bei ihrem Konzert in London. "Ich möchte, dass ihr alle mitsingt, so dass sie uns hören können", rief sie am Dienstagabend den rund 14.000 Fans zu. Während Adele den Song, der im Original von Bob Dylan stammt, sang, leuchteten ihre Fans die dunkle Arena mit den Displays ihrer Handys aus.

"Ein Konzert war noch nie so bewegend für mich. Das war wunderschön", bedankte sich Adele nach dem Lied. Mit Blick auf Brüssel und die Opfer fügte sie hinzu: "Ich glaube, sie haben uns gehört."

Bei dem Anschlag am Dienstag kamen mehr als 30 Menschen ums Leben, mehr als 200 wurden verletzt.

dpa

Das Schicksal eines entflohenen Zebras bewegt tausende Japaner. Der Hengst war aus einem Reiterhof ausgebüxt und ließ sich partout nicht einfangen. Sogar das TV berichtete live über die Flucht des Zebras. Nach mehreren Abstechern schien dann die Chance gekommen – doch das ging gründlich schief.

23.03.2016

Als am Flughafen in Belgiens Hauptstadt eine Bombe explodiert, fackelt Kofferträger Alphonse Youla nicht lange und rettet sieben Menschen aus den Trümmern. Im Netz wird er dafür gefeiert.

23.03.2016

Seit dem Bekanntwerden der Trennung von Oliver Pocher hat Sabine Lisicki geschwiegen. Nun hat sich die Tennis-Spielerin erstmals über die Gründe für die Trennung geäußert – und befeuert damit die Fremdgeh-Gerüchte. "Ich konnte ja nicht ahnen, dass mein Vertrauen missbraucht wird."

23.03.2016