Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama 23-Jähriger mit Eisenstange in Northeim niedergeschlagen
Nachrichten Panorama 23-Jähriger mit Eisenstange in Northeim niedergeschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 29.08.2010
Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolbild)
Anzeige

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, holte die ehemalige Lebensgefährtin den Mann unter einem Vorwand mit dem Auto von zu Hause ab. Sie fuhr mit ihm in eine unbeleuchtete Straße, wo ihr neuer Freund und ihr Bruder warteten. Die öffneten die Beifahrertür, sprühten dem jungen Mann Pfefferspray ins Gesicht und schlugen auf ihn ein.

Der 23-Jährige konnte über den Fahrersitz ins Freie flüchten, wurde aber von einem der beiden Männer mit einer Eisenstange niedergeschlagen. Danach folgten heftige Fußtritte und Schläge, bis dem Malträtierten die Flucht ins Dunkel gelang. Aus einem Versteck heraus konnte er die Polizei informieren.

Die Beamten nahmen in der Nähe des Tatorts die Exfreundin und die beiden Männer fest.

dpa