Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 16° Regenschauer
Nachrichten Panorama
Die Beschuldigten sollen Bleichmittel als Wundermedikament gegen Corona verkauft haben. (Symbolbild)

In den USA starben mehrere Menschen, nachdem sie ein Bleichmittel als vermeintliches Wundermedikament gegen das Coronavirus eingenommen haben. Jetzt ermittelt die Polizei gegen einen Vater und dessen drei Söhne, die den giftigen Mix erfolgreich vertrieben und dafür sogar eine vermeintliche Glaubensgemeinschaft gegründet haben.

12:07 Uhr
Anzeige

Panorama

Zwei befreundete Pärchen aus Deutschland mussten in der Nacht zu Mittwoch von der Walser Hammerspitze im Kleinwalsertal gerettet werden. Ein Hubschrauber brachte die vier Wanderer ins Tal. Sie hatten sich bei ihrer Tour nur auf eine Smartphone-App verlassen.

10.07.2020

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

In einem Tempelkomplex in Indien ist ein Gangsterboss festgenommen worden. Dem Mann wird mehrfacher Mord vorgeworfen. Zudem soll er in den Tod mehrerer Polizisten verwickelt sein. Laut örtlichen Medien hatte der Mann gute Beziehungen zu wichtigen Politikern des Landes.

09.07.2020

Im Kampf um einen Prozess gegen ihren mutmaßlichen Vergewaltiger zieht eine Frau vor das Bundesverfassungsgericht. Die heute 37-Jährige ist überzeugt, im April 2013 bei einem Discobesuch mit K.o.-Tropfen willenlos gemacht und danach in einem Park vergewaltigt worden zu sein. Da sich das Opfer nur bruchstückhaft an die Tat erinnern kann, wurden die Ermittlungen gegen einen Tatverdächtigen zweimal eingestellt.

09.07.2020

Ein Jahr nach den tödlichen Schüssen auf einen 46-jährigen Cafébesucher ist der Schütze zu 18 Jahren Haft verurteilt worden. Der aus Albanien stammende Angeklagte beteuerte vor Gericht, dass er den gebürtigen Bosnier nicht töten wollte. Der Sohn des Erschossenen hatte schwer verletzt überlebt.

09.07.2020
Anzeige

Nach Katalonien wollen auch die bei deutschen Touristen sehr beliebten Baleareninseln Mallorca wegen Corona eine äußerst strenge Maskenpflicht einführen. Laut der Regierung werden Pools und Strände von der Maskenpflicht ausgenommen sein. Auf den Inseln, insbesondere auf Mallorca, hatte es in den vergangene Tagen immer mehr Partys gegeben.

09.07.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Seit Ghislaine Maxwell, die Vertraute des Sexualstraftäters Jeffrey Epstein, festgenommen wurde, rätseln die Briten über das weitere Vorgehen von Prinz Andrew. Wird er sich öffentlich äußern und seine einstige gute Freundin verurteilen? Oder wird er weiterhin schweigen aus Angst vor einer möglichen Rache von Maxwell?

09.07.2020

Babynahrung-Hersteller Hipp darf bestimmte Werbeslogans für Kindermilch nicht mehr verwenden. Die Sätze wurden vom Landgericht München I als "irreführend" für die Verbraucher eingestuft. Die Verbraucherzentrale hatte gegen die Hipp-Werbung geklagt und recht bekommen.

09.07.2020

Die Mohren-Apotheke in Wolfsburg sorgt für Diskussionen. Eine Initiative der Wolfsburger Flüchtlingshilfe fordert die Umbenennung des Geschäfts. Die Inhaberin wehrt sich gegen die Vorwürfe und will von einer Umbenennung nichts wissen.

09.07.2020

Ein Kampfsporttrainer ist in Dresden wegen sexuellen Missbrauchs in 38 Fällen zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren und zwei Monaten verurteilt worden. Der 50-Jährige soll mehrere Kinder und Jugendlich zum Teil schwer missbraucht haben. Der Angeklagte hatte zum Prozessauftakt ein umfassendes Geständnis abgelegt.

09.07.2020
Anzeige
Anzeige