Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Medien „Star Trek“: Jean-Luc Picard unter Romulanern
Nachrichten Medien „Star Trek“: Jean-Luc Picard unter Romulanern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 11.01.2019
Im Kreise seiner Lieben: Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart, 3. v. r.) in der Serie „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“ (1997 – 1994). Quelle: OZBILD
Los Angeles

Nachdenklich soll sie werden, die neue „Star Trek“-Serie, in der Patrick Stewart noch einmal in die Rolle schlüpfen wird, die ihn in den Achtzigerjahren einem Massenpublikum bekannt machte – die des Enterprise-Captains Jean Luc Picard. Produzent Alex Kurtzman gab gegenüber dem Branchenblatt „The Hollywood Reporter“ einen Hinweis auf die noch namenlose Serie: „Picards Leben wird durch die Auflösung des Romulanischen Imperiums nachhaltig verändert.“

Gemutmasst wird, dass es sich dabei um die Veränderung der Zeitlinie handelt, die im elften „Star Trek“-Film (2009) durch den romulanischen Commander Nero verursacht wurde. Stewarts bislang letzter Auftritt als Picard war 2002 im Film „Nemesis“. Die Serie soll Ende 2019 bei CBS All Access streambar sein. Am 17. Januar beginnt Staffel zwei von „Star Trek: Discovery“.

Von RND/big

Der australische „Vikings“-Star soll in der TNT-Serie „Raised by Wolves“ einen Androiden, der auf einem Planeten Menschen großzieht. Religiöse Verwerfungen lassen Krieg und Vernichtung heraufziehen. Science-Fiction-Spezialist Ridley Scott („Alien“) wird die Regie der ersten beiden Folgen übernehmen.

10.01.2019

Am Freitag startet die 13. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Im Interview verrät Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin Olivia Jones ihre Favoriten, die Stimmungskanonen und warum die Siegprämie purer Zündstoff ist.

10.01.2019

Welche Kandidaten ziehen 2019 ins Dschungelcamp? Vor dem Start von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ brodelt die Gerüchteküche um die Stars, die in den Dschungel ziehen. Jetzt hat RTL die Teilnehmer offiziell bekannt gegeben.

10.01.2019