Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Medien & TV Viele Dokumentationen zur Waterloo-Schlacht
Nachrichten Medien & TV Viele Dokumentationen zur Waterloo-Schlacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 17.06.2015
Foto: Darsteller stellen die Schlacht von Waterloo nach.
Darsteller stellen die Schlacht von Waterloo nach. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

In der Phoenix-Sendung "History Live" diskutiert Moderator Guido Knopp mit Forschern über die Frage "Napoleon - Tyrann oder Reformer?" Zu sehen ist die Runde am kommenden Sonntag um 13.00 Uhr. Arte hat sich dem Thema bereits am vergangenen Wochenende gewidmet. Der belgische Dokumentarfilm "Waterloo. Das Ende" ist in der Mediathek des deutsch-französischen Senders zu finden. In der Schlacht vor den Toren Brüssels trafen die Truppen des französischen Kaisers Napoleon am 18. Juni 1815 auf die verbündeten Briten und Preußen unter ihren Befehlshabern Wellington und Blücher. Das Gemetzel endete mit einer Niederlage Napoleons.

dpa

Medien & TV Vorwürfe gegen den "Stern" - "Zur Ehrlichkeit braucht es mehr"
20.06.2015
Medien & TV Markus Grill von Correct!v im Interview - „Wir sind nicht auf Klicks angewiesen“
Marina Kormbaki 20.06.2015
Medien & TV Premiere bei "Wer wird Millionär?" - Mode-Studentin scheitert an 50-Euro-Frage
16.06.2015