Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Medien & TV „Toto & Harry“ reisen um die Welt
Nachrichten Medien & TV „Toto & Harry“ reisen um die Welt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 11.03.2014
Von Imre Grimm
Sind bereits seit einer gefühlten Ewigkeit im Fernsehgeschäft: Toto & Harry. Quelle: dpa (Archiv)
Hannover

Sie wurden zu Helden der Ausfallstraße, zur personifizierten Currywurst-Kultur und zum Sinnbild für Ruhrpott-Kodderschnäuzigkeit mit Herz: In 90 Episoden in den Jahren von 2001 bis 2009 machte Sat.1 die beiden (echten) Bochumer Polizisten Toto & Harry – genauer: Polizeihauptkommissar Torsten „Toto“ Heim und Polizeioberkommissar Thomas „Harry“ Weinkauf – zu wichtigen Sympathieträgern für den Sender und für die Polizei.

Nach acht Jahren voller Wiederholungen kehren beide jetzt mit frischem Stoff auf den Bildschirm zurück: Kabel 1 schickt das Duo in der Reihe „Toto & Harry – Die Kultcops im Ausland“ sechs Wochen lang um die Welt. In Rio de Janeiro, Dubai, Thailand oder Italien besuchen Toto & Harry örtliche Polizeikollegen. Start ist laut dem Mediendienst dwdl.de am 15. April, anschließend läuft die Show immer dienstags um 20.15 Uhr – stolze zwei Stunden lang. Zu den Reisezielen gehört auch Florida, wo Toto & Harry mit Profirettungsschwimmern am Hollywood Beach in zweifellos adretter Badekleidung für Ordnung sorgen.

Und sie testen, ob man auch brasilianische Drogendealer und italienische Mafiosi mit einem beherzten „Na hömma, Kollegä, das mach’n wa aber nicht, nä?“ kleinkriegt.

Medien & TV US-Konzern erweitert Geschäftsfeld - Netflix, die neue Großmacht

Von „Invasion“ ist in der Medienszene die Rede, auch von „Revolution“, von einem „Angriff der Koma-Glotze“. Dabei steht eigentlich nichts Ungewöhnliches bevor: Ein US-Konzern erweitert sein Geschäftsfeld auf Deutschland. Aber was für einer.

Imre Grimm 13.03.2014
Medien & TV Kreativbranche fürchtet um Qualität - Filmemacher gegen Senkung des Rundfunkbeitrags

Eine Länder-Mehrheit will den Rundfunkbeitrag senken. In der Kreativbranche regt sich Widerstand. Finanzielle Freiräume müssten für mehr Qualität im Programm genutzt werden.

10.03.2014

Schweiger verliert, aber Schweiger gewinnt auch: Im Vergleich zu seinem ersten ARD-„Tatort“ musste der Schauspieler Federn lassen, die TV-Konkurrenz hielt er dennoch in Schach. Die Kritiker bringt der Mime jedoch nicht auf seine Seite.

10.03.2014