Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Medien & TV RTL-2-„Kochprofis“ geben den Löffel weiter
Nachrichten Medien & TV RTL-2-„Kochprofis“ geben den Löffel weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 05.05.2009
Anzeige

Die Sendung „Die Kochprofis - Einsatz am Herd“ bleibe aber bei RTL 2, es sei eine Marke des Senders, die weitergeführt werde. Mit wem und wann ist noch offen. Das Format, in dem die Köche in Deutschlands Küchen einiges umkrempeln, läuft seit April 2005.

„Es gab unterschiedliche Auffassungen in verschiedenen Punkten“, sagte die Managerin der vier Kochprofis, Manuela Ferling, „DWDL.de“. Es werde derzeit mit mehreren Sendern über einen Wechsel der vier Köche gesprochen. Dem Bericht zufolge heißt es in der Branche, dass Vox interessiert sei. „Wir sind im Gespräch“, sagte eine Sendersprecherin auf Anfrage. Vox hat mit den TV-Köchen schon bei anderen Sendungen zusammengearbeitet.

RTL-2-Unterhaltungschefin Julia Nicolas sagte „DWDL.de“: „Wir sind nach vier Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit wirklich sehr enttäuscht über den geschlossenen und abrupten Weggang unserer Gesichter.“ Über die künftige Ausrichtung des Formats habe es tatsächlich unterschiedliche Auffassungen gegeben, insbesondere inhaltlicher Natur, fügte sie hinzu. „Mit der neuen Herbststaffel wollten wir die Kochprofis auf eine neue Ebene führen: den Gastronomen, die unsere Hilfe am nötigsten brauchen, mit mehr Drehzeit, mehr Manpower als auch mit mehr baulichen Veränderungen ihrer Restaurants unter die Arme greifen.“

Die Folgen mit den vier TV-Köchen sind bei RTL 2 den Angaben zufolge noch bis auf weiteres zu sehen. Neben den neuen Folgen, die dieses Jahr als Erstausstrahlung gezeigt werden, gibt es auch Wiederholungen bereits gezeigter Episoden.

ddp