Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Medien & TV Oliver Pocher singt bei „DSDS“
Nachrichten Medien & TV Oliver Pocher singt bei „DSDS“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 13.04.2009
Oliver Pocher singt: Neulich in der Bravo-Supershow (Foto), demnächst bei „DSDS“. Quelle: Jörg Koch/ddp
Anzeige

Wie der Sender am Sonntag in Köln mitteilte, hatte Pocher im Publikum der Sendung gesessen und sich als „DSDS“-Fan geoutet. Der Late-Night-Talker wurde daraufhin eingeladen, in der nächsten Mottoshow wie die anderen Kandidaten auch einen Titel zu präsentieren.

Mit der Aufforderung „Vielleicht kann Dieter (Bohlen) mir ja einen Song schreiben“ habe Pocher seinen Gastauftritt zugesagt und werde so am nächsten Samstag (18. April) in der sechsten Mottoshow live auf der Bühne singen.

Anzeige

Pochers Bühnenshow „Gefährliches Halbwissen“ wird am 24. April und am 1. Mai (jeweils 22.15 Uhr) auf RTL ausgestrahlt. Zudem hat er eine Gastrolle in der RTL-Actionserie „Alarm für Cobra 11“. Vor kurzem war bekannt geworden, dass Pocher künftig bei Sat.1 als Late-Night-Talker im Einsatz sein wird. Er hatte zuvor in der ARD gemeinsam mit Harald Schmidt die Show „Schmidt & Pocher“ präsentiert.

Ausgeschieden bei „DSDS“ war am Samstagabend Kandidatin Vanessa Neigert, die von den Zuschauern am wenigsten Stimmen erhielt. In den Top Fünf sind nun die Konkurrenten Sarah Kreuz, Daniel Schuhmacher, Benny Kieckhäben, Annemarie Eilfeld und Dominik Büchele. Bei der fünften Mottoshow hatten nach RTL-Angaben 4,37 Millionen Zuschauer eingeschaltet.

ddp