Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Medien & TV Kehrt Susan Sideropoulos zu GZSZ zurück?
Nachrichten Medien & TV Kehrt Susan Sideropoulos zu GZSZ zurück?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 05.07.2019
Schauspielerin Susan Sideropoulos schließt ein Comeback bei GZSZ nicht aus. Quelle: dpa
Hannover

Das wäre ein echter Knaller für alle GZSZ-Fans: Der Serienliebling Verena Koch alias Susan Sideropoulos könnte in die Vorabend-Telenovela zurückkehren. Die Schauspielerin, die gerade erst bei „The Masked Singer“ ausgeschieden ist, schloss in einem aktuellen Interview mit RTL ein mögliches Comeback nicht aus.

Sieben Jahre ist es jetzt her, dass Sideropolus die Serie verließ. Nach über 2000 Folgen starb ihre Figur Verena Koch den Serientod – sie wurde bei einem Verkehrsunfall so schwer verletzt, dass sie ihren Verletzungen im Krankenhaus erlag. Doch jetzt macht die Schauspielerin ihren Fans Hoffnung, dass sie noch einmal in der beliebten Soap zu sehen sein könnte.

Sideropoulos hat Anforderungen an GZSZ-Comeback

Für ein mögliches Comeback hat Sideropoulos aber klare Voraussetzungen: „Sollte mal eine Anfrage kommen und es ist eine wahnsinnig tolle Geschichte, die Sinn macht und mit der man die Zuschauer nicht enttäuscht, würde ich drüber nachdenken“, sagt die 39-Jährige im RTL-Interview. Dann würde sie auch eine Rückkehr in die Rolle, die sie zehn Jahre lang begleitete, nicht ausschließen.

Das könnte Sie auch interessieren: „The Masked Singer“: Dieser Promi steckt im Schmetterlingskostüm

Von RND/isa

Sieben Frauen haben eines gemeinsam: Sie sind Töchter prominenter Väter oder Mütter. In einer neuen Personality-Doku plaudern sie ab nächsten Dienstag über sich und ihr Leben – dabei sind unter anderem Cheyenne Ochsenknecht und Caroline Bosbach. Gastgeberin ist Laura Karasek.

05.07.2019

„The Masked Singer“ startete an diesem Donnerstag in die zweite Liveshowrunde. Mit dabei war auch Moderator Elton als Gast-Rate-Promi. Die Nutzer rätselten auf Twitter während der ProSieben-Show bereits kräftig mit.

11.07.2019

Endlich wieder Zeit für Furcht und Vergnügen. Bei Netflix müssen sich die Teenager von „Stranger Things“ aus den Banden der Liebe lösen, um ein weiteres Mal das Böse zu bekämpfen. Die dritte Staffel (streambar seit 4. Juli) ist mehr vom Selben und das ist genau das, was „ST“-Fans wollen.

04.07.2019