Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Medien & TV Kalifornien geht gegen „Rachepornos“ vor
Nachrichten Medien & TV Kalifornien geht gegen „Rachepornos“ vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 02.10.2013
Nach der Trennung stellen manche Menschen Nacktfotos von ihren Ex-Partnern ins Netz. Der US-Staat Kalifornien hat jetzt ein Gesetz dagegen erlassen.
Nach der Trennung stellen manche Menschen Nacktfotos von ihren Ex-Partnern ins Netz. Der US-Staat Kalifornien hat jetzt ein Gesetz dagegen erlassen. Quelle: dpa
Anzeige
San Francisco

Gouverneur Jerry Brown setzte am Dienstag ein entsprechendes Gesetz in Kraft. Es richtet sich vor allem gegen das Phänomen der sogenannten „Rachepornos“, bei denen Leute Aufnahmen ihrer Ex-Partner ins Netz stellen.

Kalifornien ist erst der amerikanische Bundesstaat nach New Jersey, der ein solches Gesetz eingeführt hat. Zwischenzeitlich gab es Diskussionen, ob das Vorhaben gegen die Redefreiheit verstoße. In Deutschland sind die Regelungen zum Schutz der Privatsphäre deutlich strikter.

dpa

Medien & TV TDK und Seagate stellen Durchbruch vor - 20-Terabyte-Festplatte angekündigt
02.10.2013
Medien & TV Video bei YouTube - Tanz' deine Kündigung!
02.10.2013