Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Medien & TV Netzpoltik.org für Bundestagspreis nominiert
Nachrichten Medien & TV Netzpoltik.org für Bundestagspreis nominiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 04.09.2015
Markus Beckedahl (l.) und André Meister des Blogs Netzpolitik.org sind von den Grünen für den Medienpreis Politik des Deutschen Bundestags vorgeschlagen worden.
Markus Beckedahl (l.) und André Meister des Blogs Netzpolitik.org sind von den Grünen für den Medienpreis Politik des Deutschen Bundestags vorgeschlagen worden. Quelle: Britta Pedersen
Anzeige
Berlin

Nach der Einstellung des Verfahrens wegen Landesverrats nominieren die Grünen die Plattform nun für den Medienpreis Politik des Deutschen Bundestages vor und stellen sich damit hinter die Verantwortlichen. In der von der Vorsitzenden der Bundestagsfraktion Katrin Göring-Eckardt unterzeichneten Erklärung heißt es, Chefredakteur Markus Beckedahl und Journalist André Meister hätten in den letzten Jahren "immer wieder parlamentarische Debatten angestoßen" und somit "maßgeblich zu einem vertieften Verständnis parlamentarischer Praxis und demokratischer Strukturen und Prozesse in Deutschland beigetragen".

Zuletzt war das Blog um Chefredakteur Markus Beckedahl wegen Ermittlungen wegen Landesverrats in den Fokus des Medienintresses gerückt. Im Februar wurden erstmals als vertraulich eingestuften Dokumente des Verfassungsschutzes auf der Plattform veröffentlicht.

are

Medien & TV Vater des ertrunkenen Aylan - "Die ganze Welt soll auf uns schauen"
04.09.2015
14.09.2015