Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Medien & TV Faultier in Not wird zum Internet-Hit
Nachrichten Medien & TV Faultier in Not wird zum Internet-Hit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 26.01.2016
Diesem Blick kann wohl kaum einer wiederstehen: Ängstlich klammert sich das kleine Faultier an eine Leitplanke. Quelle: Facebook/Comisión de Tránsito del Ecuador
Anzeige
Los Riós

Fest an die Leitplanke geklammert, um sich herum eine kleine Pipipfütze - so haben Polizeibeamte in der ecuadorianischen Stadt Los Riós ein völlig verängstigtes Faultier vorgefunden. Es hatte sich auf den Mittelstreifen einer vielbefahrenen Straße veirrt, links und rechts rauschten die Autos in hoher Geschwindigkeit vorbei. Für das kleine Faultier eine tückische Falle.

Anzeige

En Los Ríos colaboramos con un hermoso perezoso, que pretendía cruzar el anillo vial de Quevedo

Gepostet von Comisión de Tránsito del Ecuador am Freitag, 22. Januar 2016

Doch auf die Polizei von Los Riós ist Verlass. Gleich mehrere Beamte kümmerten sich um das Fellbündel, dass mit großen Augen in die Kamera der Beamten starrte, brachten es nach der Rettung zum Tierarzt. Die Fotos von der Bergung wurden auf Facebook bereits 20.000 Mal geteilt. Größeren Schaden, mal abgesehen von einer leicht verletzten Pfote, nahm das kleine Faultier bei seinem mutigen Ausflug nicht, sodass die Beamten es in seiner natürlichen Umgebung wieder aussetzen konnten. Vielbefahrene Straßen wird der niedliche Baumbewohner künftig wohl eher meiden.

caro

Medien & TV Flirtshow startet Mittwoch - Das sind die "Bachelor"-Kandidatinnen
26.01.2016
26.01.2016
Anzeige