Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Medien & TV AWZ-Vorschau: So geht es ab dem 22. Juli bei AWZ weiter
Nachrichten Medien & TV AWZ-Vorschau: So geht es ab dem 22. Juli bei AWZ weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 19.07.2019
Seit nunmehr zwölf Jahren eine feste Größe im täglichen Fernsehprogramm von RTL: die Daily Soap „Alles was zählt“ Quelle: MG RTL D
Köln

Macht, Geld, Prestige und natürlich Liebe – eben alles was zählt, zumindest wenn es um die gleichnamige Daily Soap von RTL geht. Neben GZSZ und „Unter uns“ ist „Alles was zählt“ (AWZ) die dritte tageswöchentliche Serie des Senders, um die sich seit 2006 eine große Fangemeinschaft gebildet hat.

Die erfolgreiche Daily Soap hat inzwischen die 3000-Folgen-Marke geknackt und wird täglich weiter produziert. Passend zum Titelsong von Christina Stürmer kriegen auch die Fans der Serie „nie genug“. Belegt wird das durch die stabilen Einschaltquoten (durchschnittlich 12,2 Prozent Marktanteil) und den hohen Zuschauerzahlen (über 2 Millionen).

Dreh- und Angelpunkt der Serie ist das fiktive Sportzentrum „Steinkamp Sport & Wellness“ in Essen. Andere wiederkehrende Schauplätze sind der „Club A40“ oder die „Kneipe No.7“. Hier nehmen viele Geschichten der zahlreichen Charaktere ihren Lauf. Im Vordergrund steht dabei immer wieder auch der Sport. Neben Tanzen, Boxen und Fußball ist vor allem Eiskunstlauf eine häufig thematisierte Sportart.

News zu „Alles was zählt“:

AWZ-Schauspielerin wird im Netz wegen ihrer Figur beschimpft

AWZ-Star Ania Niedieck wird wieder Mutter

Juliette Greco gibt ihre Rolle als Lena ab

AWZ-Vorschau: So geht es bei „Alles was zählt“ in den nächsten fünf Folgen weiter

Vorsicht: Es folgen Spoiler. Wenn Sie nicht wissen wollen, wie es bei „Alles was zählt“ weitergeht, sollten Sie hier aufhören zu lesen. (Vorschau-Texte von RTL)

Montag, 22.07.2019: Folge 3232

Marie muss sich bei Chiara für ihren Ausraster entschuldigen. Sie beschließt, sich auf die Show zu konzentrieren.

Doch dann wird sie von ihren Gefühlen für Deniz eingeholt. Jenny ist glücklich, als Deniz wieder zu ihr zieht. Niclas macht ihr klar, dass die Eisshow wichtiger ist.

Steffi will sich nicht anmerken lassen, dass sie sich nach einem Kind sehnt. Als Ingo sich um Alexander kümmert, wird ihr aber klar, dass er ein toller Papa wäre.

Marie (Cheyenne Pahde, M.) ist gerade mit Moritz (Tijan Nije) bei Michelle (Franziska Benz) im Krankenhaus, als sie mit negativer Presse konfrontiert wird. Quelle: TVNOW / Julia Feldhagen

Dienstag, 23.07.2019: Folge 3233

Isabelle wird klar, dass sie ins Pumpwerk investieren muss. Nur leider fehlt ihr das nötige Geld. Hinter Finns Rücken kontaktiert sie seinen Vater.

Jenny versucht, sich um die Show zu kümmern und für Deniz da zu sein. Doch schließlich muss sie Deniz gestehen, dass er im Moment nur an zweiter Stelle steht.

Ingo plant für Steffi eine Überraschung, da im A40 eine Verlosung einer L.A.-Reise stattfindet. Doch werden sie wirklich gewinnen?

Ingo (André Dietz) und Steffi (Madeleine Krakor) können ihr Gewinn-Glück kaum fassen. Quelle: TVNOW / Kai Schulz

Mittwoch, 24.07.2019: Folge 3234

Vanessa entdeckt eine Gemeinsamkeit zwischen Henry und Chiara, die sie erneut an Richards Vaterschaft zweifeln lässt.

Isabelle glaubt, Finn wieder versöhnen zu können. Doch dann wird ihr erschrocken klar, wie sehr ihr Verrat ihn verletzt hat! Jenny ist erleichtert, als Deniz ihr den Kuss mit Niclas verzeiht.

Doch es nagt an ihr, dass sie nicht weiß, mit wem Deniz sie betrogen hat. Ein unguter Verdacht steigt in ihr auf.

Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen, l.) verbietet sich den Gedanken, dass Marie (Cheyenne Schmidt) Deniz' (Igor Dolgatschew) One Night Stand sein könnte. Quelle: TVNOW / Kai Schulz

Donnerstag, 25.07.2019: Folge 3235

Vanessa ist sehr erleichtert, als Richard sich doch zu einem Vaterschaftstest durchringt. Sie schwören einander, dass der Test nichts ändern wird, doch dann kommt das langersehnte Ergebnis.

Isabelle weigert sich, einen Schritt auf Finn zuzugehen - und verliert ihn damit endgültig! Michelle darf wieder nach Hause. Als sie die Angst übermannt, die Eisshow nicht laufen zu können, sind ihre Freunde für sie da.

Richard (Silvan-Pierre Leirich, M.) gibt sich Mühe, sich vor Christoph (Lars Korten) und vor allem Vanessa (Julia Augustin) nicht von der Ungewissheit zermürben zu lassen. Quelle: TVNOW / Julia Feldhagen

Freitag, 26.07.2019: Folge 3236

Moritz bemerkt, wie sehr Michelle unter Chiaras Anwesenheit leidet. Die WG beschließt, dass Chiara ausziehen muss. Ronny ist jedoch strikt dagegen.

Vanessa und Richard sind tief erschüttert, nicht mehr Vater und Tochter zu sein. Nach dem ersten Schock sucht Vanessa vergeblich Richards Nähe. Ingo und Marian duellieren sich beim Trödeln. Am Ende erkennen beide, dass sie als Team bestens funktionieren.

Michelle (Franziska Benz, 3.v.l.) und Finn (Christopher Kohn, 2.v.r.) gehen dazwischen, als der Streit zwischen Moritz (Tijan Nije, l.) und Ronny (Bela Klentze) wegen Chiara (Alexandra Fosnatti) eskaliert. Quelle: TVNOW / Julia Feldhagen

Sie haben eine Folge von AWZ verpasst?

Regulär wird „Alles was zählt“ immer abends von Montag bis Freitag um 19.05 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Seit der Programmänderung im August 2013 zeigt RTL allerdings keine Wiederholungen von AWZ mehr. Stattdessen wurden diese auf den Bezahlsender Passion, der zur RTL-Gruppe gehört, ausgelagert. Hier wird die Wiederholung der neuesten Folge immer am nächsten Werktag um 8.45 Uhr ausgestrahlt. Darüber hinaus kann die Serie auch online auf TV NOW, dem Zusatzprogramm von RTL, geschaut werden.

Madlen Kaniuth verlässt AWZ

Sie gehört zu den Stars der ersten Stunde, doch nun verlässt Madlen Kaniuth die Serie womöglich für immer. Der Grund: Die 44-Jährige wandert mit ihrem Ehemann in die USA aus. Für Kaniuth schon immer ein Lebenstraum – doch nach so langer Zeit am Set von AWZ fällt ihr der Abstand natürlich nicht leicht.

So äußert sich die Schauspielerin auf Instagram:

Das letzte Mal ist Kaniuth in ihrer Rolle als Brigitte Schnell am Freitag, 24. Mai in „Alles was zählt“-Folge 3193 zu sehen.

Von RND

442 Einreichungen von 154 Radioprogrammen – der Deutsche Radiopreis wird am 25. September zum zehnten Mal verliehen. Die Preisgala wird von zahlreichen Radiosendern live übertragen.

18.07.2019

„Suits“ war eine unbestritten eine der sehenswertesten Serien des Jahrzehnts. Seit dieser Woche läuft die neunte und letzte Staffel. Was alle Fans umtreibt: Kommt Herzogin Meghan, einst einer der Stars der Serie, zurück?

18.07.2019

Anfangs hatte es gar nicht nach einer Erfolgsstory ausgesehen. Dann fand „Haus des Geldes“ ein Millionenpublikum. Am 19. Juli startet die dritte Staffel der Räuberserie, gegen die es sogar Boykotte gab, bei Netflix.

18.07.2019