Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Medien & TV ARD schlägt mit „Tatort“-Wiederholung alle anderen
Nachrichten Medien & TV ARD schlägt mit „Tatort“-Wiederholung alle anderen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 09.08.2010
Sabine Postel und Oliver Mommsen als Hauptkommissarin Inga Lürsen und Kommissars Stedefreund.
Erfolgreiches Duo: Sabine Postel und Oliver Mommsen als Hauptkommissarin Inga Lürsen und Kommissars Stedefreund. Quelle: dpa/ Archiv 2002
Anzeige

Super-Quote für die „Tatort“-Wiederholung aus Bremen. 6,07 Millionen Zuschauer entschieden sich für den Fall „Strahlende Zukunft“ mit Kommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel).

Das ZDF-Melodram „Unsere Farm in Irland: Wolken über der Küste“ schauten 4,63 Millionen Menschen (14,7 Prozent). Bei den jüngeren Zuschauern von 14- bis 49 Jahren lag der Privatsender ProSieben in der Hauptsendezeit um 20.15 Uhr vorn: 2,60 Millionen Jüngere sahen „Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith“ (21,6 Prozent); nimmt man alle Zuschauer ab drei Jahren als Basis, waren es 3,52 Millionen Menschen (12,1 Prozent).

RTL II verpatzte den Start seiner neuen Musikshow „Just The Best - Der große Musiktest“: Nur 913 000 Zuschauer schalteten ein (3,3 Prozent), in der Gruppe der Jüngeren waren es 627 000 (5,4 Prozent) - beide Marktanteilswerte lagen unter Senderschnitt.

Sat.1 lag mit seinen Sonntags-Krimiserien gut: „Navy CIS“ sahen 2,92 Millionen (9,4 Prozent) und im Anschluss „The Mentalist“ 3,10 Millionen (10,1 Prozent). Der US-Film „Miss Undercover 2“ auf RTL hatte 2,72 Millionen Zuschauer (8,8 Prozent) und die Dokusoap „Das perfekte Promi Dinner“ auf Vox 1,58 Millionen (5,3 Prozent).

dpa