Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Kultur Vorverkauf für Rammstein-Tour 2020 startet – und die Band bietet schon Zusatzshows an
Nachrichten Kultur Vorverkauf für Rammstein-Tour 2020 startet – und die Band bietet schon Zusatzshows an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 05.07.2019
Rammstein treten 2020 zehnmal in Deutschland auf. Quelle: Christophe Gateau/dpa
Hannover

Die Band Rammstein tourt gerade durch Deutschland – nun startet bereits der Vorverkauf für die „Europe Stadium Tour“ im Jahr 2020. Seit diesem Freitag, 11 Uhr, können Fans sich Eintrittskarten kaufen.

Und weil die Nachfrage nach Tickets im Fanclub-Vorverkauf, der immer schon vor dem offiziellen Vorverkaufsstart ist, so groß war, hat die Band schon zusätzliche Shows zu den bereits geplanten angekündigt.

Das sind die Termine aller Konzerte:

– 29. Mai 2020 Leipzig

– 30. Mai 2020 Leipzig, Zusatzshow

– 2. Juni 2020 Stuttgart

– 3. Juni 2020 Stuttgart, Zusatzshow

– 27. Juni 2020 Düsseldorf

– 28. Juni 2020 Düsseldorf, Zusatzshow

– 1. Juli 2020 Hamburg

– 2. Juli 2020 Hamburg, Zusatzshow

– 4. Juli 2020 Berlin

– 5. Juli 2020 Berlin, Zusatzshow

Karten bekommen Fans bei Eventim. Was Rammstein-Liebhaber dabei beachten müssen: Der Ticketkauf pro Person ist auf eine maximale Anzahl von sechs Tickets pro Show beschränkt.

Von RND/hsc

Schlechte Nachrichten für alle Feine-Sahne-Fischfilet: Der Gitarrist der Band hat sich bei einem Unfall verletzt – die Musiker mussten ihr Konzert in Dresden absagen. Ob es einen zeitnahen Nachholtermin geben wird, ist noch unklar.

05.07.2019

Die US-Sängerin Halle Bailey wird die Hauptrolle in der Disney-Neuverfilmung des Märchens „Die kleine Meerjungfrau“ spielen. Es ist ihre erste Kino-Hauptrolle.

04.07.2019

Von einem schrägen Thriller über belgische Drogenhändler bis zu einer liebevollen Biografie der jungen Astrid Lindgren, von zwei starken Frauen auf dem englischen und schottischen Thron bis zu einer der sehenswerteren Serien des Superheldengenres: dies und mehr in den Filmtipps von Matthias Halbig.

03.07.2019